TV-News

RTL: «Spektakulär» bekommt eine neue Folge

von

Somit gibt es am Mittwochabend ein Wiedersehen mit Annett Möller. Auch «Die 2» und «Team Wallraff» dürfen vor Weihnachten noch einmal ran

Annett Möller, Nachrichtenmoderatorin der Sendergruppe RTL, scheint es immer mehr in den Unterhaltungsbereich zu ziehen. So wird Möller demnächst Teil des neuen Gesangscastings «It takes 2» sein (wir berichteten), ab Anfang Dezember wird sie darüberhinaus die neue Show «Schnapp dir das Geld» am Donnerstag präsentieren. Und damit nicht genug: Wie RTL am Mittwoch bekanntgab, geht auch ihre im Mai erstmalig gezeigte Doku-Show «Spektakulär – Meine unglaubliche Geschichte im Countdown» mit einer zweiten Folge weiter.

Am Mittwoch, 21. Dezember, verspricht der Kölner Sender zur besten Sendezeit wieder zwei Stunden lang bewegende und verrückte Geschichten mit allen ihren Hintergründen zu präsentieren. Die Auftaktfolge war am 25. Mai dieses Jahres, ebenfalls einem Mittwoch, sehr ordentlich mit 2,68 Millionen Zuschauern und 14,4 Prozent gestartet.

Bereits am Wochenende vorher wird RTL übrigens die derzeitige Staffel von «Das Supertalent» zu Ende bringen. Das Finale ist für Samstag, 17. Dezember angesetzt und wird wie zuletzt vierstündig über die Bühne gehen. Am Montag, 19. Dezember, setzt man dagegen auf investigativen Journalismus: In «Team Wallraff – Reporter Undercover» ist wieder mit Enthüllungen von Günter Wallraff zu rechnen. Das konkrete Thema wird RTL vermutlich erst wieder kurz vor Ausstrahlung bekanntgeben.

Einen Tag vor Heiligabend, am Freitag, 23. Dezember, gibt es schließlich auch noch ein Wiedersehen mit Thomas Gottschalk und Günther Jauch. In «Die 2 – Gottschalk und Jauch gegen alle» treten die beiden TV-Urgesteine erneut gegen 500 Kandidaten im Studio an. Die Sendung ist im Programmplan knapp vierstündig und somit bis Mitternacht vermerkt. Übrigens: Schon am 25. November, also in gut zwei Wochen, wird die Show im Programm des Kölner Senders vertreten sein.

Kurz-URL: qmde.de/89256
Finde ich...
super
schade
91 %
9 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelThomas Gottschalk moderiert bald für Bayern 1nächster Artikel«Weinberg»: Medizin für die kränkelnde deutsche Serie?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung