Quotennews

Bei den Werberelevanten: «Club der roten Bänder»-Rerun startet sehr gut

von

Das Gesamtpublikum hatte derweil weniger Interesse an den Wiederholungen des VOX-Quotenrenners.

Bevor die neue Staffel «Der Club der roten Bänder» bei VOX vom Stapel läuft, schickt der Privatsender nochmal die erfolgreiche Auftaktseason ins Rennen. Zumindest die Umworbenen empfingen diese Programmidee am Montagabend freudig entgegen: 1,07 Millionen und 1,12 Millionen Werberelevante schalteten die erste Doppelfolge ein. Dies mündete in tolle 8,6 und 8,8 Prozent Marktanteil.

Die Fernsehenden ab drei Jahren waren weniger begeisterungsfähig: 1,54 und 1,64 Millionen Serienfreunde führten ab 20.15 Uhr zu mäßigen 4,4 und 4,9 Prozent Marktanteil. Ab 22.10 Uhr sank «American Pie: Das Klassentreffen» auf 0,61 Millionen TV-Nutzer und miese 3,3 Prozent insgesamt sowie passable 6,4 Prozent bei den Jüngeren.

kabel eins setzte unterdessen auf beide «Crocodile Dundee»-Filme, was insgesamt sehr gute 4,3 und starke 8,0 Prozent Marktanteil nach sich zog. In der Zielgruppe standen leicht unterdurchschnittliche 4,9 und sehr tolle 7,8 Prozent Marktanteil auf dem Konto.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/88481
Finde ich...
super
schade
80 %
20 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelUngleiche Quotenentwicklung für nackte Promisnächster Artikel«The Wolf of Wall Street» räumt am späten Abend ab
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Hannah Montana Prequel
Billy Ray Cyrus spricht über eine mögliches Hannah Montana Prequel. Die Fernsehserie "Hannah Montana" gehört zu den erfolgreichsten Disney-Fernsehs... » mehr

Werbung