TV-News

NRW.TV: Vorwärts mit Film und Erotik

von

Helmut Thoma krempelt das Programm von NRW.TV auch weiter kräftig nach eigenen Wünschen um. Vor allem die männlichen Zuschauer sollen künftig mit gutem Gefühl an den Sender denken.

Lebenslauf Helmut Thoma

Der im Mai 1939 geborene Wiener begann 1966 als juristischer Mitarbeiter beim ORF, bevor er Mitte der 70er-Jahre zu Radio Luxemburg (IPA) wechselte. Dort wurde er 1982 Programmdirektor, bevor er im Februar 1984 die Direktion von RTLplus in Luxemburg übernahm. Bis 1998 blieb er beim Sender, anschließend übergab er sein Amt an Gerhard Zeiler.
Der Regionalsender NRW.TV schraubt unter der Leitung von Helmut Thoma (seit Ende April im Amt) weiter an einigen Stellschrauben seines Programms: Nachdem der ehemalige RTL-Chef mit «NIX TV» bereits ein Format für die junge Zielgruppe an den Start gebracht hatte, möchte er die Zugkraft seines neuen Babys künftig auch beim eher älteren Publikum steigern. Bereits ab dem kommenden Wochenende präsentiert man Filmklassiker der vergangenen Jahrzehnte und wird überdies auch das im Fernsehen zuletzt weitgehend verpönte Erotik-Genre zu etablieren versuchen.

Im Aufgebot für das kommende Wochenende ist unter anderem «Wenn der Vater mit dem Sohne» , wobei hier nicht das Original aus dem Jahr 1955 mit Heinz Rühmann, sondern das 15 Jahre jüngere Remake mit Erol Sander ausgestrahlt wird. Ferner zeigt man den 1971 produzierten Schlagerfilm «Wenn mein Schätzchen auf die Pauke haut»  mit Roy Black und Uschi Glas sowie die Fernsehserien bzw. -reihen «Agathe kann's nicht lassen»  und «Der Pfundskerl».

Für nächtliche Ekstase beim Publikum sollen dann Soft-Erotikfilme sorgen. Zunächst zeigt man hier «Sunshine Reggae auf Ibiza» , «Griechische Feigen»  und «Josefine Mutzenbacher». Das Erotik-Genre gilt inzwischen als verpönt und ist auf den großen Privatsendern heutzutage nur noch in Form von Werbeclips vorhanden, in denen meist kostenpflichtige Telefonsex-Hotlines angepriesen werden.

Kurz-URL: qmde.de/71728
Finde ich...
super
schade
80 %
20 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Kino-Kritiker: «Wara no Tate - Die Gejagten»nächster ArtikelRasmus zu «Promi Big Brother»: „Wollen zur ursprünglichen Stärke zurück“

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «John Wick: Kapitel 3 – Parabellum»

Anlässlich des Kinostarts von «John Wick: Kapitel 3 – Parabellum» verlost Quotenmeter.de tolle Gewinne rund um die Actionsaga mit Keanu Reeves. » mehr


Werbung

Surftipps

Shania Twain übernimmt Rolle in dem Film I Still Believe
Shania Twain kehrt 2020 in den Film "I Still Believe" auf die Leinwand zurück. Auf dieser Seite des Atlantiks bekommt man nicht viel mit von den Ak... » mehr

Werbung