US-Fernsehen

HBO Max bestellt «Peacemaker»

von

Die Hauptrolle soll John Cena übernehmen.

Der junge Streamingdienst HBO Max hat einen direkten Serienauftrag für «Peacemaker» erteilt, die Serie ist ein Spin-Off des kommenden Films «Suicide Squad» . John Cena wird die Titelrolle spielen und damit auch seine Rolle aus dem Film wieder aufgreifen. Der Autor und Regisseur des Films, James Gunn, wird auch die Serie verfassen und bei mehreren Episoden Regie führen.

HBO Max hat acht Episoden der Serie bestellt, die auf den DC-Comics-Figuren basiert und als Action-Adventure-Komödie beschrieben wird. Die genaue Handlung der Serie soll noch geheim gehalten werden, aber es heißt, dass sie die Ursprünge von Peacemaker erkunden wird. Die Produktion soll Anfang 2021 starten, allerdings noch bevor Gunn mit «Guardians of the Galaxy Vol. 3» beginnt. «Suicide Squad» soll am 6. August 2021 in die Kinos kommen.

„«Peacemaker» ist eine Gelegenheit, sich durch die Augen dieses Superhelden und weltgrößten Deppen in aktuelle Weltthemen zu vertiefen“, sagte Gunn. „Ich freue mich darauf, «Suicide Squad» zu erweitern und diesen Charakter aus dem DC-Filmuniversum in die volle Breite einer Serie zu bringen. Und natürlich ist die Möglichkeit, wieder mit John, Peter und meinen Freunden bei Warner Bros. arbeiten zu können, das Sahnehäubchen auf dem Kuchen.“


Kurz-URL: qmde.de/121576
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNanu? Alan Arkin verlässt «The Kominsky Method»nächster ArtikelTV Now-Highlight «Sunny»: Das erwartet die «GZSZ»-Fans
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung