Quotennews

«Nord Nord Mord»-Wiederholung mit über 20 Prozent Marktanteil

von

Das «Hart aber fair - extra» zu Corona zog dagegen deutlich weniger Zuschauer an als noch vor einer Woche.

Der alte Fall der Krimireihe war sehr gefragt und versammelte die meisten Zuschauer am Abend. Dieses Mal schalteten insgesamt 7,44 Millionen Zuschauer ein, die für hervorragende 20,8 Prozent Marktanteil sorgten. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen war «Nord Nord Mord» sehr beliebt und strich mit 0,82 Millionen Zusehern gute 7,7 Prozent Marktanteil ein. Der 90-Minüter war für das ZDF damit ein voller Erfolg, obwohl es sich um eine Wiederholung handelte. Die Strahlkraft der Reihe ist wahnsinnig groß. Der erste Fall des neuen Jahres brachte dem ZDF im Januar mit 8,41 Millionen Zuschauern überragende 26,7 Prozent Sehbeteiligung ein.

Im Anschluss an «Nord Nord Mord» blieben 5,56 Millionen Zuschauer für das «heute journal» dran. Die Nachrichten generierten starke 17,8 Prozent Marktanteil. Bei den Jungen kletterten sie mit 0,97 Millionen Zusehern sogar auf beachtliche 10,2 Prozent. «Mörderische Zweifel» lockte zu später Stunde noch immer 2,50 Millionen Zuschauern an und kam auf solide 12,5 Prozent Sehbeteiligung. Beim jungen Publikum war der zweite Krimi des Abends mit 5,3 Prozent nicht mehr ganz so gut unterwegs.

In der vergangenen Woche war das «Hart aber fair - extra» zu den neuen Entwicklungen in der Corona-Krise wahnsinnig gefragt. 5,39 Millionen Zuschauer hatten für 16,1 Prozent Marktanteil gesorgt. In dieser Woche war das Interesse für das ARD-Format nicht mehr ganz so groß. Die Sendung kam mit 4,03 Millionen Zuschauern zur besten Sendezeit auf durchschnittliche 11,7 Prozent Sehbeteiligung. Bei den 14- bis 49-Jährigen überzeugte Plasberg und seine Gäste 1,01 Millionen Zuseher für sehr gute 9,8 Prozent Marktanteil.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/116980
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTV-Nutzung nimmt sprunghaft zunächster ArtikelCorona-Spezial von «Goodbye Deutschland!» bringt solide Quoten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben
Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im ... » mehr

Werbung