US-Fernsehen

Macaulay Culkin ist bei «American Horror Story» dabei

von

Der Kinderstar übernimmt eine Rolle bei der erfolgreichen FX-Serie «American Horror Story».

Serien-Mastermind Ryan Murphy, der zwar einen exklusiven Netflix-Vertrag unterschrieben hatte, kümmert sich weiterhin um seine „alten“ Serien im FOX-Universum. Mit 20th Century Fox Television produziert er die zehnte «American Horror Story»-Staffel, in deren Ensemble nun der ehemalige Kinderstar Macaulay Culkin aufgenommen wurde.

Culkin, der unter anderem mit den zwei Spielfilmen «Kevin – Allein zu Haus» und «Kevin – Allein in New York» den internationalen Durchbruch schaffte, war zuletzt Gaststar in der Hulu-Comedy «Dollface». Mit der Verpflichtung bei «American Horror Story» ist Culkin das erste Mal als regulären Mitglied in einer Live-Action-Serie zu sehen. Zuvor war er in Auftritten bei «Robot Chicken» und der NBC-Serie «Kings» vertreten.

In der neuen Staffel sind auch Kathy Bates, Leslie Grossman, Billie Lourd, Adina Porter, Lily Rabe, Angelica Ross und Finn Wittrock zu sehen. Sarah Paulson und Evan Peters, die in Staffel neun nicht vertreten waren, kommen zurück. «American Horror Story» wurde vor Kurzem für drei weitere Jahre verlängert, das Projekt bekommt also mindestens eine 13. Staffel.

Kurz-URL: qmde.de/116205
Finde ich...
super
schade
90 %
10 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelJosh Brolin ist für Amazon in «Outer Range» unterwegsnächster ArtikelRebecca Breeds wird «Clarice»-Hauptdarstellerin
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Joe Diffie an Corona-Virus Infektion verstorben
Country-Sänger Joe Diffie ist im Alter von 61 Jahren verstorben. Am Sonntag, den 29. März 2020, verstarb das Grand Ole Opry Mitglied Joe Diffie im ... » mehr

Werbung