Primetime-Check

Freitag, 27. Dezember 2019

von

Mit welchem Abstand wurde «5 gegen Jauch» Zielgruppen-Sieger? Wie schlugen sich die Serien bei Kabel Eins und VOX? Dies und mehr im Primetime-Check …

«Der Club der singenden Metzger» hat dem Ersten am Freitag die meisten älteren Zuschauer beschert: 4,60 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sahen ab 20.15 Uhr zu, das entsprach sehr guten 16,8 Prozent Marktanteil. 0,81 Millionen Zuseher zwischen 14 und 49 Jahren zogen ebenso schöne 9,9 Prozent Marktanteil nach sich. Das ZDF konnte mit seinen Krimis nicht ansatzweise so gute Werte einfahren, «Ein Fall für zwei» und «SOKO Leipzig» blieben bei den Jüngeren bei 6,4 sowie 6,0 Prozent hängen. Die Gesamtreichweiten beliefen sich auf 3,98 Millionen sowie 3,56 Millionen. In der werberelevanten Zielgruppe siegte RTL mit «5 gegen Jauch», das mit 15,9 Prozent die beste Zielgruppen-Quote seit rund fünf Jahren holte. 1,23 Millionen Werberelevante schauten zu, insgesamt waren 3,40 Millionen Zuschauer dabei.

ProSieben hat mit dem überlangen Fantasy-Spielfilm «Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs» gepunktet. Solide 10,1 Prozent standen dafür bei den Umworbenen zu Buche, 0,75 Millionen Jüngere schauten zu. Beim Gesamtpublikum betrug die Sehbeteiligung 1,50 Millionen. Sat.1 lag mit «Reingelegt – Die lustigsten Comedy-Fallen weltweit» nur knapp dahinter: Zufriedenstellende 9,9 Prozent Marktanteil wurden für die Schnipselshow gemessen, 0,83 Millionen 14- bis 49-Jährige sahen zu. 1,66 Millionen Zuschauer waren insgesamt mit von der Partie.

Passabel schnitt RTLZWEI mit dem Spielfilm «Jede Sekunde zählt» ab: 5,4 Prozent wurden damit bei den Werberelevanten generiert, 0,44 Millionen 14- bis 49-Jährige waren hierfür zu haben. Schlechter erging es Kabel Eins, wo «Navy CIS» im Doppelpack nicht über 3,9 bzw. 4,5 Prozent hinauskam. In der Spitze sahen lediglich 0,39 Millionen Umworbene zu. Ganz schlimm erwischte es aber VOX mit «Bones – Die Knochenjägerin», hier rutschte der Marktanteil auf bis zu 2,4 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/114691
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Club der singenden Metzger» wird Sieger beim Gesamtpublikumnächster ArtikelBestellt: Disney+ macht mit «The Mandalorian» weiter
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Home Free live zu Gast in Hamburg
Home Free - Wenn A-Cappella auf Country trifft... Dann geht?s richtig ab! Zumindest wenn die fünf sympathischen und super talentierten Künstler von... » mehr

Werbung