TV-News

Sat.1 beteiligt sich an neuem TV-Zweiteiler

von
2012 soll die Tandem Communications-Produktion «Labyrinth»  im deutschen Fernsehen ausgestrahlt werden. Der Film verschlingt 20 Millionen Dollar.

«Die Säulen der Erde» und «Die Tore der Welt» hat die Firma Tandam Communications bereits für den Privatsender Sat.1 umgesetzt, nun stehen die Arbeiten für einen weiteren großen Zweiteiler an. Wie am Montag bekannt wurde, beteiligt sich Sat.1 an der Produktion des Stoffs «Labyrinth».

Dem Film zu Grunde liegen wird ein Roman aus dem Jahr 2005, geschrieben von der englischen Bestseller-Autorin Kate Mosse. Die Geschichte spielt in Frankreich, wo die Engländerin Alice bei Ausgrabungen auf einen versteckten Höhleneingang stößt. Sie findet in dieser Höhe menschliche Skelette, samt Ring und einer Zeichung, die ein Labyrinth zeigt. Die Spuren führen Alice schließlich rund 800 Jahre in die Vergangenheit.

Der TV-Zweiteiler soll insgesamt rund 20 Millionen Dollar, umgerechnet also etwa 15 Millionen Euro kosten, Sat.1 beteiligt sich an dieser Produktion. Mit von der Partie sind übrigens nur zwei deutschsprachige Schauspieler: Lena Dörrie und der Österreicher Bernhard Schir. In weiteren Rollen sind John Hurt («Melancholia»), Sebastian Stan («Gossip Girl») und Jessica Brown-Findlay («Downtown Abbey») zu sehen.

Gedreht werden soll Medienberichten zufolge auch in Südafrika. Die Regie des Zweiteilers hat Christopher Smith, bekannt von «Black Death» , übernommen.

Kurz-URL: qmde.de/52537
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEx-CW-Chefin geht zu Conde Nastnächster Artikel‚Wunderbarer Schritt‘: Sat.1-Sportchef träumt von Bundesliga

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung