Vermischtes

Ab ins Web: Was passiert nachts in Deutschlands beliebtester Klinik?

von

Im Auftrag des MDR produziert die Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH ein Spin-Off von «In aller Freundschaft».

«In aller Freundschaft – Nachts in der Sachsenklinik» wird als Spin-Off als eine Art vorweihnachtliches Geschenk für alle «In aller Freundschaft»-Fans – und natürlich auch für alle anderen – ab dem 12. Dezember online zu finden sein. Dann werden die Zuschauer auch erfahren, was «Nachts in der Sachsenklinik» so alles abgeht, nachdem die Lichter gelöscht wurden und alle Arbeit erledigt ist.

Insgesamt umfasst das Spin-off jeweils fünf dreiminütige Episoden, welche am 12. und am 19. Dezember in der ARD – und MDR-Mediathek, sowie auf der offiziellen Facebook-Seite veröffentlicht werden. Außerdem werden auch Making-Of-Clips und Interviews vom Set zu sehen sein.

Inhaltlich geht es um den neuen Nachtpförtner der Sachsenklinik, Tom Fichte (Bastian Reiber). Diese hofft darauf, während der Arbeit die Übertragungen seines Fußballvereins schauen zu können. Doch das wird wohl nichts: In der Sachsenklinik geht es nachts nicht viel ruhiger zu, als am Tag. Da macht Schwester Arzu (Arzu Bazman) – angeblich – mit ihrem chinesischen Kung-Fu-Meister Bodenturn-Erfahrungen und Frau Dr. Globisch (Andrea Kathrin Loewig) huscht blutverschmiert durch die Gänge. Und woher kommen denn bitte plötzlich die Bienen?

Kurz-URL: qmde.de/97378
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1 geht mit «NCIS» in den Winternächster ArtikelDie Kritiker: «Das Nebelhaus»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Surftipps

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Werbung