Quotennews

«Containment» - eine Serie hofft (vergeblich) auf Rettung

von

Wieder ein bitterer Serienabend für ProSieben, klammert man die 20.15-Uhr-Stunde mal aus.

Durchgehalten hat ProSieben, aber Schmerzen dürfte das schon verursacht haben. Die US-Serie «Containment» ist am Mittwochabend als großer Flop zu Ende gegangen. Die beiden finalen Episoden flimmerten ab 21.15 Uhr über die Bildschirme, schafften es aber, den Senderschnitt in etwa zu halbieren. In der klassischen Zielgruppe wurden gerade einmal je 4,9 Prozent Marktanteil generiert (gesamt 0,67 und 0,58 Millionen Zuseher). «Grey’s Anatomy» hatte dabei noch für einen recht ordentlichen Vorlauf gesorgt. Eine neue Episode der US-Krankenhausepisode war auf 9,8 Prozent Marktanteil gekommen und hatte mit 1,40 Millionen Fans auch noch eine in etwa doppelt so hohe Reichweite.

Ebenfalls nicht zum Erfolg kommt «Two and a Half Men», das derzeit am späten Mittwochabend wiederholt wird. Die beiden Folgen bescherten ProSieben wahre Quoten-Mager-Kost: 4,0 und 7,3 Prozent Marktanteil wurden bei den 14- bis 49-Jährigen ermittelt.

So kam es, dass RTL II zeitweise sogar an ProSieben vorbeizog: Etwa nach 21.15 Uhr, als beim von Andreas Bartl geführten Kanal «Die Babystation» startete und direkt mit 8,1 Prozent Marktanteil punktete. Der Sender legte gegenüber der zuletzt mittwochs gelaufenen Show «Curvy Supermodel» somit deutlich zu. Auch «Teenie-Mütter» (6,4%) und «Babys! Kleines Wunder, großes Glück» (7,2%) wussten am Mittwochabend noch zu überzeugen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/89277
Finde ich...
super
schade
0 %
100 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFür RTL II darf Zarrella den Geissen machennächster ArtikelRTL-Showneustart «Crash Test Promis» kommt nicht voll zur Entfaltung
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung