TV-News

sixx hat einen Termin für neue Thomalla-Tattoo-Show

von

Gezeigt wird das Format natürlich am für Eigenproduktionen reservierten Mittwochabend.

Was die «Horror Tattoos» (zumindest in Staffel 1) vorgemacht haben, will sixx ab Oktober mit dem neuen Tattoo-Format «Pain & Fame» wiederholen: Nämlich Quotenrekorde aufstellen. Das neue Format mit Sopha Thomalla, das zunächst aus sechs Episoden besteht, soll am 5. Oktober erstmals über die Bildschirme flimmern. Somit bleibt es dabei, dass sixx seine wichtigen Eigenproduktionen mittwochs um 20.15 Uhr zeigt.

Thomalla sucht in dem Format gemeinsam mit Randy Engelhard (Heaven of Colours) und Mario Barth (Starlight Tattoo) den besten Tätowierer Deutschlands. Acht Tattoo-Künstler treten dabei an. Jeder Tätowierer bringt seine eigene "Lebende Leinwand" mit - mit der er eine untrennbare Einheit bildet. Denn diese stellt nicht nur ihren Körper zur Verfügung - jedes Tattoo spiegelt auch eine ganz persönliche Geschichte, eine Emotion oder ein Erlebnis von ihr wider.

In jeder Folge stellt die Jury den Kandidaten eine neue Tattoo-Challenge. Welches Motiv fällt ihnen zum Thema "Mein größtes Geheimnis" ein. Welches zu "Dein schönstes Erlebnis"? Für den Tätowierer geht es nun darum, sein Talent zu zeigen - seine "Leinwand" möchte mit einem traumhaften Ganzkörper-Tattoo nach Hause gehen.

Kurz-URL: qmde.de/87656
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 26. August 2016nächster ArtikelKubrick im «Tatort»: Stuttgart oder das Darknet?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung