Köpfe

«Simpsons»-Macher spendet sein Vermögen

von

Der krebskranke «Die Simpsons»-Schöpfer Sam Simon stiftet sein Vermögen an diverse wohltätige Organisationen.

Krebs ist eine grausame Krankheit. Ich kämpfe mit ihr, sie fordert mich heraus. Aber wenn man Aufmerksamkeit braucht und einen leichten Weg sucht, Frauen abzuschleppen, ist Krebs das Beste auf der ganzen Welt!
Sam Simon
Seit zwei Jahren kämpft Comedyautor Sam Simon, der an der Entwicklung der Zeichentrickserie «Die Simpsons» entscheidend beteiligt war, mit einer unheilbaren Darmkrebserkrankung. Der 59-Jährige nannte seine Krebsdiagnose nun in einem Interview mit 'NBC News' jedoch „die beste Erfahrung meines Lebens“ und beteuerte, seit er von seiner Erkrankung erfuhr glücklicher zu sein denn jemals zuvor.

„Irgendwie bin ich nun in einer Situation gelandet, in der ich allein von Menschen umgeben bin, die mich lieben und sich um mich sorgen und alles für mich tun würden. Das ist ein gutes Gefühl“, erläuterte er der NBC-Reporterin Maria Shriver.

Außerdem bestätigte der mehrfach prämierte Produzent und Regisseur Berichte aus vergangenen Monaten, dass er sein gesamtes, eine dreistellige Millionensumme umfassendes Vermögen an wohltätige Organisationen stiftet. Namentlich an PETA, Save the Children und Feeding Families. Mit ironischem Zwinkern erklärt er: „Das ist zu großen Teilen selbstsüchtig von mir. Ich sehe andauernd diese Tiere, die ihr Leben lang in Zwingern waren, und ich will sehen, wie sie ihre ersten Schritte in die Freihheit unternehmen.“ Außerdem gründete er die Sam Simon Foundation, die Bedürftigen die Möglichkeit bietet, eine sättigende, vegane Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Mehr zum Thema... Die Simpsons
Kurz-URL: qmde.de/74385
Finde ich...
super
schade
96 %
4 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Tanz der Teufel» geht in Serienächster ArtikelTarantino sehnt sich nach der Rente, Wes Anderson nach Stop-Motion

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung