TV-News

Verliert Tele 5 Stuckrad-Barre an den RBB?

von

Vieles spricht derzeit dafür, dass die zweite Staffel von «Stuckrad-Barre» bei Tele 5 auch die letzte bleiben wird. Eine neue TV-Heimat wird der Journalist jedoch nicht lange suchen müssen.

Quotenflop Stuckrad-Barre

Aus Sicht der Quoten war Stuckrad-Barre bei Tele 5 nie ein Erfolgsgarant: So sahen bereits die Auftaktfolge der ersten Staffel nur 0,09 Millionen Zuschauer, schwache 0,7 Prozent Marktanteil bei allen und den jungen Zuschauern waren die Folge. Mit 0,05 Millionen sowie 0,4 bzw. 0,5 Prozent schnitt die letzte Folge gar noch deutlich schwächer ab.
Im vergangenen Jahr wechselte der Journalist und Moderator Benjamin von Stuckrad-Barre von ZDFneo zu Tele 5. Das Engagement bei einem Privatsender überraschte vor allem deshalb, weil die von ihm moderierte Late-Night-Show sehr stark politisch geprägt ist und damit nicht den klassischen Inhalten privater Unterhaltung entspricht. Während sich die Show aus Sicht der Einschaltquoten bei der neuen Heimat auch häufig recht schwer tat (siehe Infobox), konnte sich Kai Blasberg im Zuge seiner "Intelligenzoffensive" immerhin über ein seriöses Sendergesicht freuen - doch das könnte bald schon wieder Geschichte sein.

Laut Informationen des Tagesspiegels verdichten sich derzeit die Anzeichen für einen Wechsel von Stuckrad-Barre zum Rundfunk Berlin-Brandenburg. Auf Anfrage der Zeitung bestätigte RBB-Sprecher Justus Demmer bereits Gespräche zwischen dem öffentlich-rechtlichen Kanal und Stuckrad-Barre sowie dessen Produzenten Christian Ulmen. Das mögliche neue Format soll noch stärker auf das Late-Night-Genre ausgerichtet sein und nicht mehr ausschließlich auf Gäste aus der Politik setzen.

Bei Tele 5 wiederum wird man sich wiederum noch einige Male an den Diensten des kauzigen Moderators erfreuen können. Ab kommenden Donnerstag geht die zweite Staffel des Formats auf dem gewohnten Sendeplatz am späten Donnerstagabend um 23:15 Uhr auf Sendung. In der Woche vor der Bundestagswahl (16. bis 20. September) strahlt der Sender «Stuckrad-Barre» sogar täglich aus.

Kurz-URL: qmde.de/65586
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«joiZone»: Junges Fernsehen mit Substanznächster ArtikelVOX-«Kocharena» bald als «Grill den Henssler»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Surftipps

Jana Kramer und Mike Caussin lassen sich scheiden
Nach sechsjähriger Ehe hat Jana Kramer die Scheidung von Ehemann Mike Caussin beantragt Scheidungsgrund soll nach sechs Jahren Ehe sein, dass Mike ... » mehr

Werbung