TV-News

RTL: «Doctor’s Diary» läuft mittwochs

von
Lange wurde gerätselt – nun steht es fest: RTL wird seine Serie «Doctor’s Diary» ab 2011 am Mittwochabend ausstrahlen.

Nicht im Sommer, sondern im Winter läuft in dieser Saison die neue Staffel der ungewöhnlichen Serie «Doctor’s Diary», die aus der Feder von Bora Dagtekin («Türkisch für Anfänger») stammt. Im Sommer nahm das Format stets den Sendeplatz von «Wer wird Millionär?» ein und generierte dort am Montagabend gute Quoten. Im Winter ist der Slot am Montag schon belegt, was zuletzt zu einigen Spekulationen führte. Nun ist klar: Ab Anfang Januar läuft die Serie mittwochs.

Kein ungeschickter Schachzug – ist bis Mitte Februar doch Pause in der Champions League, sodass die Arzt-Serie nicht gegen König Fußball antreten wird. Wie RTL am Montag mitteilte, beginnt Staffel drei am 5. Januar um 20.15 Uhr. Die Staffel läutet ein Pilotfilm ein, in den folgenden Wochen laufen sechs weitere Episoden auf dem Mittwochsslot um 21.15 Uhr. Autor Dagtekin weiß, dass dritte Staffeln einer Serie immer sehr schwierig sind. „Das Format ist etabliert. Zuschauer erwarten ihre altbekannte Marke, aber vieles ist schon erzählt. Man muss aufpassen, dass man sich nicht wiederholt, was Neues präsentiert und trotzdem dem Format treu bleibt“, sagt er.

Dennoch glaubt er, für die neue Runde von «Doctor’s Diary» einen guten Kniff gefunden zu haben. Im exklusiven Quotenmeter.de-Interview verriet er einige Details der neuen Geschichten. „Die dritte Staffel steht so ein bisschen unter dem Motto “Was hat Marc Meier eigentlich für ein Problem?” Denn natürlich muss es einen Grund geben, wieso er so verkorkst ist und sich nicht richtig für Gretchen entscheiden konnte. Zudem hat Gretchen einen Betrüger geheiratet, was sie ja noch nicht weiß. Und…äh…vielleicht auch niemals rausfinden wird“, sagte er.

Mit dem neuen Sendeplatz zeigte er sich übrigens sehr zufrieden. „Ich glaube, dass die Zuschauer intuitiv merken, ob ein Sender hinter und zu einem Format steht. Ich fand den alten Sendeplatz super und den neuen auch.“

Kurz-URL: qmde.de/45968
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWie erwartet: Potter auf Rang einsnächster ArtikelQuotencheck: «The Forgotten»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung