TV-News

ARD dreht 38. «Großstadtrevier»-Staffel

von

In den neuen Folgen stößt Özgür Karadeniz als Polizeioberkommissar Tarkan Yildiz zum Cast. Torsten Münchow verlässt die Vorabend-Reihe nach knapp 50 Folgen.

Das Erste plant schon jetzt für den Herbst 2025 und lässt von der Letterbox Filmproduktion neue Folgen der Vorabend-Serie «Großstadtrevier» drehen. Geplant sind zwölf Folge für die 38. Staffel, während in diesem Jahr mit der 37. Staffel das Jubiläum der 500. Folge gefeiert wird. Im kommenden Jahr nicht mehr dabei sein wird Schauspieler Torsten Münchow, der in der Serie rund 50 Folgen lang Helmut Husmann verkörperte. Er will sich neuen Projekten zuwenden.

„Wir danken Torsten für die schöne Zusammenarbeit und sein außerordentliches Engagement in dieser Zeit und wünschen ihm für die Zukunft nur das Beste“, sagt Diana Schulte-Kellinghaus, Executive Producerin der Serie beim NDR, zu seinem Abschied. Ersetzt wird Münchow indirekt von Özgür Karadeniz, der als Polizeioberkommissar Tarkan Yildiz gleich in seiner Debüt-Folge für mächtig Unruhe sorgen wird. Er schleppt einen Tischkicker ins PK 14.

Zu seinem Engagement ab der 38. Staffel, die bis Anfang Oktober in Hamburg gedreht wird, sagt Karadeniz: „Es ist großartig, Mitglied dieses Ensembles zu werden und die Figur des Tarkan Yildiz von Beginn an mitentwickeln zu dürfen. Da habe ich große Lust zu! Außerdem werde ich Teil einer Serie, mit der ich selbst großgeworden bin – das ist schon besonders.“ Karadeniz ist bekannt geworden durch seine Rollen im «Tatort» sowie in den Kinofilmen wie «Nur eine Frau» oder «Das Lehrerzimmer».

Kurz-URL: qmde.de/151331
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelntv plant Doku-Reihe zur Europawahlnächster Artikel«Faking Bad» startet Ende Juni in der Mediathek
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung