TV-News

Rosin und Kumptner duellieren sich bei Kabel Eins

von

Die beiden Starköche Frank Rosin und Alexander Kumptner haben für den Privatsender eine neue Doku-Soap produziert, von der es zunächst eine Folge geben wird.

Frank Rosin bleibt weiter Dauergast am Donnerstagabend von Kabel Eins. Der Sternekoch aus Dorsten geht ab heute Abend mit seinem Gastro-Format «Rosins Restaurants – Eine Sternekoch räumt auf!» drei Mal auf Sendung, ehe ab dem 1. Februar die zweite Staffel von «Roadtrip Amerika» mit Ali Güngörmüş und Alexander Kumptner auf dem Programm steht. In der Woche zwischen den beiden Formate bekommt Rosin aber keine Pause, stattdessen testet Kabel Eins eine neue Doku-Soap.

Sie trägt den Titel «Rosin vs. Kumptner – Das Duell», von der es zunächst eine Folge geben wird. Darin wollen Frank Rosin und Alexander Kumptner wollen der angeschlagenen Gastrobranche helfen. Leerstehenden und ehemals lukrativen Betrieben wollen sie wieder Leben einhauchen und den Verpächtern einen geeigneten Gastronomen vermitteln. Dafür lassen Frank Rosin und Alexander Kumptner ihr umfangreiches Netzwerk spielen.

In der ersten Folge steht der „Kultbahnhof“ in Gifhorn im Mittelpunkt. Die Bewerbung der beiden Verpächter Volker Schlag und Kian hat sie überzeugt, für die Rosin und Kumptner jeweils einen potenziellen Pächter gefunden haben. Die beiden Eigentümer treffen aber letztlich die Entscheidung, welchem der Kandidaten sie den Zuschlag geben werden und zum neuen Chef der Gastronomie machen möchten.

Kurz-URL: qmde.de/148020
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSieben nennt «Promi-Darts-WM»-Teilnehmernächster ArtikelDavid Tennant moderiert BAFTA-Filmpreisverleihung
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung