Quotennews

Gute Werte für Jauch, Gottschalk und Schöneberger

von

Auch Thorsten Schorn war am Samstagabend wieder bei der Live-Show dabei, die RTL gute Werte bescherte.

Die aktuelle Saison von «Denn sie wissen nicht, was passiert – Die Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show» ist zwar kein Überflieger, läuft aber für RTL-Verhältnisse recht ordentlich. Am Samstagabend begrüßten die namensgebenden Moderatoren Andrea Sawatzki und Jan Josef Liefers. Diese spielten um 20.000 Euro.

Die Fernsehsendung mit Barbara Schöneberger, Günther Jauch, Thomas Gottschalk sowie Thorsten Schorn als Kommentator lieferte 1,40 Millionen Zuschauern eine schöne Show, die Fernsehstation konnte sich über 8,1 Prozent Marktanteil freuen. Bei den Umworbenen wurden 0,46 Millionen gemessen, die für 12,4 Prozent Marktanteil standen. Ab 00:50 Uhr wiederholte man eine alte «Take Me Out»-Ausgabe. Diese hatte noch 0,27 Millionen Zuschauer und schnappte sich 7,5 Prozent in der Zielgruppe.

Am Vorabend lief das Programm nur teilweise gut: Um 17.45 Uhr ließen sich 0,65 Millionen Menschen auf das Promi-Magazin «Gala» ein, das sich 4,5 Prozent bei den Umworbenen holte. Die Hauptnachrichten sahen 1,72 Millionen Zuschauer, «RTL Aktuell» verbuchte bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern tolle 12,5 Prozent Marktanteil. Mit «Life» waren noch 0,85 Millionen Zuschauer möglich, beim jungen Publikum wurden 6,1 Prozent generiert.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/145219
Finde ich...
super
schade
86 %
14 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Der Quiz-Champion» überzeugt, aber…nächster ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 16. September 2023
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung