TV-News

Rückkehr der ZDF-Serie «Die Bergretter» angesetzt

von

Sebastian Ströbel und sein Team kommen in der neuen «Die Bergretter» Staffel zurück.

Nach einem Special im November kurz vor der Fußball-WM hat das ZDF reguläre Folgen von «Die Bergretter» angekündigt. Die mittlerweile 14. Staffel der ZDF-Serie startet am 2. März und umfasst sechs Episoden, die auf dem gewohnten Sendeplatz am Donnerstagabend ausgestrahlt werden. Zuletzt lief es für die Serie grandios: 5,25 Millionen Fernsehzuschauer sorgten für 17,7 Prozent. Mit 0,70 Millionen 14- bis 49-Jährigen befand man sich ebenfalls auf Erfolgskurs. Die Serie erzielte im vergangenen Winter 10,0 Prozent Marktanteil. Aufgrund der Fußball-WM startet die neue Staffel nun etwas später, aktuell setzt der Mainzer Sender auf neue Ausgaben von «Der Bergdoktor».

In der ersten Folge der neuen «Bergretter»-Staffel, die von Christiane Rousseau und Marc Hillefeld geschrieben und von Heinz Dietz inszeniert wurde, wird Sylvia Redl (Alma Leiberg), Chefin einer Salzburger Schnapsbrennerei, vermisst. Als Markus (Sebastian Ströbel) mit ihrem Schwager Georg Haas (Leopold Hornung) nach ihr sucht, wird klar: Der Mann verschweigt etwas. Währenddessen freut sich Emilie (Stefanie von Poser) nach der Trennung von Lorenz, dass Markus sie auf dem Hof mit offenen Armen empfängt und sie wieder einziehen kann. Was Emilie nicht weiß: Ihre WG wird noch einen weiteren Mitbewohner haben – ihren Ex-Mann Tobi (Markus Brandl).

Außerdem muss Markus zwei Geschäftsleute retten, deren im Gelände festgefahrenes Auto einen Abhang hinunterrutscht. Die beiden Salzburger waren aber offensichtlich nicht zum Bergsteigen angereist, sondern waren auf dem Weg zur Johanni-Hütte, wo sie ihre Chefin Sylvia Redl vermuten. Fast zeitgleich geht in der Polizeistation ein Anruf der Salzburger Staatsanwaltschaft ein, die nach Sylvia Redl wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung fahndet.

In weiteren Rollen sind unter anderem Luise Bähr, Ferdinand Seebacher, Michael Pascher, Robert Lohr, Heinz Marecek, Maxi Warwel, Martin Leutgeb, Gundula Niemeyer, Nicholas Reinke, Julia Stinshoff, Emilia Warenski, Julienne Pfeil und Raphael Steiner zu sehen. «Die Bergretter» ist eine Produktion der Unterföhringer Produktionsfirma ndF.

Kurz-URL: qmde.de/139735
Finde ich...
super
schade
80 %
20 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Die Kanzlei»nächster Artikel95. Oscars: Die Nominierten - «Im Westen nichts Neues» neunmal nominiert
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung