TV-News

Ende Januar öffnet beim ZDF das «Hotel Mondial»

von

Gesine Cukrowski und Joy Ewulu spielen die Hauptrollen in der neuen ZDF-Vorabendserie, die immer mittwochs im Programm zu sehen sein wird.

Im kommenden Jahr verzichtet das ZDF auf die Vorabendserie «Blutige Anfänger» am Mittwochabend, die derzeit und noch bis zum 11. Januar 2023 den Sendeplatz um 19:25 Uhr besetzt. Die vierte Staffel der Polizei-Serie, die Ende September begann, startete jedoch deutlich schwächer als die dritte Runde. Im Schnitt sahen nur 2,51 Millionen Zuschauer zu, was zu für ZDF-Verhältnisse nur mäßige Marktanteile von 10,3 Prozent bei allen und 3,7 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern führte. Zuletzt knackte man aber immerhin erstmals in dieser Staffel die Drei-Millionen-Marke. Dennoch plant der Mainzer Sender im kommenden Jahr ohne «Blutige Anfänger». Stattdessen übernimmt die Familienserie «Hotel Mondial» ab dem 25. Januar den Sendeplatz am Mittwochvorabend.

Im Mittelpunkt stehen Hotelmanagerin Eva de Vries, die von Gesine Cukrowski verkörpert wird, und die neue Angestellte Lara Hildebrandt, gespielt von Joy Ewulu, die ihre Vergangenheit aufarbeiten möchte, sowie die Geschichten die Angestellten und Gäste eines Viersternehotels. Die Geschichte spielt in Schwerin im Hotel Mondial, das mit de Vries eine neue, strafversetzte Chefin bekommt, die auf einen rigorosen Sparkurs setzt. Sie soll die Filiale des weltweit operierenden Hotelkonzerns aus den roten Zahlen führen. Gleichzeitig möchte Hildebrandt ihren neuen Job beginnen. Das Hotel ist dabei jener Ort, an dem sie als Kind erleben musste, wie ihre Mutter in einer für sie traumatischen Nacht verschwand. Nun ist sie fest entschlossen endlich herauszufinden, was damals geschah.

In weiteren Rollen spielen Luela Marlen Hintze, Lea Sophie Salfeld, Richard Kreutz, Nhung Hong, Louis Held, Daniel Aichinger, Agnes Mann, Salvatore Greco, Sarah Palarczyk, Lennart Lemster, Charlotte Crome, Bo Hansen und Tobias van Dieken mit. In den zwölf Episoden sind in Gastrollen unter anderen Steffen Groth, Larissa Marolt, Jochen Horst, Simon Böer, Reiner Schöne, Daniela Ziegler, Leander Lichti und Bruce Darnell zu sehen.

Regie führten Eva Wolf (Folgen 1, 2, 7, 8), Hartwig van der Neut (Folgen 3 bis 6), Jurij Neumann (Folgen 9 bis 12). Als Headautor fungierte Markus Stomiedel, der die Drehbücher gemeinsam mit Roger Schmelzer (Headautor Folge 7 bis 12), Dina El-Nawab, Katharina Ruß, Monika Sandmann, Dirk Udelhoven, Christin Burger, Julia Meimberg, Kristin Schade und Henning Heup verfasste. «Hotel Mondial» ist eine Produktion der ndf: Hamburg GmbH, Produzent ist Johannes Pollmann, ausführende Produzentin ist Barbara Süvern. Ramona Pour ist als Producerin tätig.

„Mit «Hotel Mondial» schicken wir am Vorabend das traditionsreiche und doch fast vergessene Genre der Hotelserie ins Rennen um die Zuschauergunst. Emotionale und menschelnde Geschichten sollen das Publikum, unsere Gäste, faszinieren und am Ende einer jeden Folge mit dem Cliffhanger die Einladung aussprechen: ‚Beehren Sie uns bald wieder!‘“, erklären Redakteure Tanja Bares, Andreas Jakobs-Woltering und Axel Laustroer aus der Abteilung HR Fernsehfilm/ Serie II in einem gemeinsamen Statement.

Kurz-URL: qmde.de/138724
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie fünf besten Spiele von Seriennächster ArtikelAgentur oder Inhouse-SEO: Was ist besser?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung