US-Fernsehen

Discovery zaubert zahlreiche Neustarts aus dem Hut

von

Im Oktober werden Food Network, Travel Channel und discovery+ neue Inhalte präsentieren.

"Ghostober", das plattformübergreifende gruselige Fernsehereignis, kehrt dieses Jahr mit mehr als 55 Stunden neuer Serien, Specials und wiederkehrender Shows zur Halloween-Saison zurück. Das Programm der Veranstaltung umfasst Geisterjagden, übernatürliche Geschichten und Kürbisschnitzereien von Travel Channel, Food Network und discovery+. "Ghostober" wird Sendungen mit Stars wie Zak Bagans, Eli Roth, Sunny Anderson, John Henson und dem paranormalen Ermittler Jack Osbourne beinhalten.

Trotz des zugrundeliegenden Wortes "Oktober" beginnt "Ghostober" bereits am 12. September mit der «Ghostober Preview Party», einem einstündigen Special auf dem Travel Channel. Im Rahmen der einmonatigen Veranstaltung kehrt die Serie «Ghost Adventures» mit ihrem paranormalen Ermittlerteam, bestehend aus Bagans, Aaron Goodwin, Billy Tolley und Jay Wasley, zurück. Die «Ghost Hunters» mit Jason Hawes, Steve Gonsalves, Dave Tango und Shari DeBenedetti sind ebenfalls mit einer brandneuen Staffel von Ermittlungen zurück.

Exklusive neue Angebote gibt es auch auf discovery+ mit der zweiten Staffel von «Ghost Brothers: Lights Out» mit Dalen Spratt, Juwan Mass und Marcus Harvey in den Hauptrollen. In Großbritannien besucht Jack Osbourne in «Jack Osbourne's Haunted Homecoming» das Haus seiner Kindheit, und «Haunted Scotland» wird die größten übernatürlichen Geheimnisse des Landes erforschen.

Bei Food Network sind neue Staffeln von «Halloween Baking Championship», «Halloween Wars» und «Outrageous Pumpkins» zu sehen. Eine neue «Kids Baking Championship» zum Thema Halloween, moderiert von Duff Goldman und Maneet Chauhan, wird neben der neuen Serie «Halloween Cookie Challenge» mit Rosanna Pansino und Jet Tila ebenfalls in das "Ghostober"-Programm aufgenommen.

Kurz-URL: qmde.de/136470
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBlue Horizon – mit dem Segelboot um die Weltnächster ArtikelNächstes einmaliges TV-Event: RTL plant Wiedersehen von «RTL Samstag Nacht»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung