TV-News

Sky Ticket heißt jetzt WOW

von   |  5 Kommentare

Zum Start gibt es vergünstigte Preise für das Serien- und kombinierte Serien- und Film-Paket, die nach Abschluss unbegrenzt gelten.

Der Pay-TV-Sender Sky stellt seinen Streamingdienst Sky Ticket neu auf und verpasst dem Angebot einen neuen Namen. Ab sofort hört der Dienst auf den Namen WOW. Für die neue Plattform hat das Unternehmen das Nutzungserlebnis überarbeitet und verspricht „viele Verbesserungen“ und „einen besonders schnellen Zugang zu den Inhalten“. In dem Angebot ist neben zahlreichen Sky Originals und HBO-Serien auch der NBCUniversal-Dienst Peacock integriert. Wie bei Sky Ticket können auch verschiedene Sporthighlights gestreamt werden.

Zum Start bietet Sky den Dienst, der auf bis zu zwei Geräten gleichzeitig gestreamt werden kann, zwischen dem 13. Juni bis 31. Juli für Neukunden zu vergünstigten Konditionen an. Das Serienpaket gibt es für 7,99 Euro/Monat statt 9,99 Euro/Monat. Das kombinierte Filme und Serien-Paket ist buchbar für 9,98 Euro/Monat statt 14,98 Euro/Monat. Das Angebot lohnt sich deshalb, da diese Konditionen für die Kunden unbegrenzt gelten, solange sie ihr Abonnement nicht kündigen. Am Preis für das Supersport-Abo mit dem gesamten Sport-Angebot für 29,99 Euro/Monat ändert sich hingegen nichts. WOW bietet aber ein Jahresabonnement für den Live-Sport zum Vorteilspreis von 24,99 Euro pro Monat an.

„Höchste Streamingqualität genießt für uns mit WOW oberste Priorität. Wir haben in den letzten Jahren ständig daran gearbeitet, unser Angebot weiterzuentwickeln und unsere Plattform zu optimieren, um unseren Kunden das beste Streaming-Erlebnis zu bieten. Mit WOW bringen wir eine spannende neue Marke auf den deutschen Markt, die WOW Inhalte mit brillanter Einfachheit verbindet. Kein anderer Streaming-Dienst kann ein so umfassendes Angebot an Inhalten bieten, von den neuesten Serien über Blockbuster-Filme bis hin zu Live-Sport. Es ist wahr – Streaming war gefühlt noch nie so WOW“, erklärt Sarah Jennings, Senior Vice President WOW bei Sky Deutschland.

Kurz-URL: qmde.de/134725
Finde ich...
super
schade
23 %
77 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Bella Italia»: RTLZWEI setzt Camping-Format fortnächster Artikel«Bel-Air»: Deutsche Fassung debütiert diese Woche bei Sky
Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
Blue7
07.06.2022 13:36 Uhr 1
Unverständlich dass man sich von der Marke Sky im OTT Sektor trennt.

Heißt es wohl in jeder Pressemeldung bald Film/Serie/Sendung XY bei Sky und WOW.

Dämlich finde ich
Vittel
07.06.2022 14:47 Uhr 2
Wird UHD mittlerweile unterstützt?
Sentinel2003
07.06.2022 22:37 Uhr 3
Und, watt soll diese Namens Änderung bringen??
Wolfsgesicht
09.06.2022 05:25 Uhr 4
Ach ist doch Quark. Bundesliga jetzt bei Sky und wow, total unverwirrend. Warum trennt man die Marke, wenn es den gleichen Inhalt gibt?



Vor allem ist wow so ein absolut nichtssagender Name.

wowtv.de ist eine blöde Domain.






Denke nicht, sonst würde man ja mit werben.
Vittel
09.06.2022 08:16 Uhr 5
Unfassbar, 2022 und kein UHD ???

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Oliver Alexander Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung