International

«Hunter x Hunter» könnte weitergehen

von

Der Schöpfer des Mangas meldete sich bei Twitter zu Wort.

Nach einer vierjährigen Pause könnte das beliebte Manga «Hunter x Hunter» mit neuen Episoden zurückkehren. Yoshihiro Togashi, der Manga-Zeichner hinter dem beliebten Shonen-Battle-Anime, meldete sich am Montag auf Twitter zu Wort und schien neue Kapitel der Serie anzukündigen. In seinem ersten Tweet, der über 800.000 Likes und 200.000 Retweets erhielt, postete Togashi ein Bild, das den Rand einer Manga-Skizze zu zeigen scheint, mit einer Bildunterschrift, die grob übersetzt bedeutet: "Vier weitere Episoden für die nächste Zeit".

Kurz nachdem der Beitrag online ging, twitterte der Manga-Kollege Yusuke Murata, der vor allem als Schöpfer von «One Punch Man» bekannt ist, den Beitrag und bestätigte, dass der Account echt sei, indem er sagte, er sei "mit dem Mann selbst" zusammen.

«Hunter x Hunter» wurde erstmals 1998 veröffentlicht und spielt in einer Welt voller "Hunters", speziellen Söldnern, die auf der ganzen Welt nach Schätzen oder Verbrechern suchen. Die Geschichte folgt Gon Freecss, einem kleinen Jungen, der sich aufmacht, ein Jäger zu werden, um seinen verschwundenen Vater aufzuspüren, während er auf seinen Reisen um die Welt paranormale Gefahren begegnet und ein Team von Verbündeten aufbaut. Der Manga wurde zweimal für das Fernsehen adaptiert, zunächst mit einer 62-teiligen Serie, die von 1999 bis 2001 lief. Die zweite Anime-Serie, die von 2011 bis 2014 lief und 148 Episoden umfasste, ist derzeit auf Netflix zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/134539
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«That ’90s Show» verpflichtet Tommy Chongnächster ArtikelApple: Drama über Mexikos erste weibliche Polizei
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung