TV-News

«Test the Nation»: RTL testet den IQ sowie das TV- und Deutschwissen der Bevölkerung

von

Neben Promis, die verschiedene Fragen beantworten müssen, wird auch das Publikum in verschiedene soziale Gruppen aufgeteilt und stellt sich dem Test.

RTL möchte den IQ der deutschen Bevölkerung, aber auch das TV-Wissen und die Deutschkenntnisse der Einwohner testen. Aus diesem Grund startet der Sender eine Neuauflage verschiedener TV-Tests, die von 2001 bis 2004 bereits auf dem Sender und im Anschluss auch vereinzelt bei anderen Sendern liefen. Los geht es bereits am Montag, den 13. Juni, zur Priemtime mit dem großen IQ-Test, welcher von Sonja Zietlow und Wigald Boning moderiert wird. Zudem werden noch ein TV-Test und ein Deutsch-Test gesendet. Auch hier übernimmt Sonja Zietlow die Moderation. Als Co-Moderatoren kommen Michael Mittermeier sowie Basti Bielendorfer zum Einsatz.

Pro Sendung müssen sechs prominente Gäste Fragen beantworten, dürfen sich dabei aber untereinander absprechen. Dasselbe macht das Studiopublikum, das jeweils in 40-köpfige Gruppen unterteilt ist, die einen bestimmten Teil der Bevölkerung repräsentieren. Zu den Gruppen gehören zum Beispiel Ärzte, Lehrer, Models, Blondinen, Gamer, YouTuber, Geistliche, Bodybuilder, Glatzenträger, Flugbegleiter, Studenten oder Babyboomer. Aktuell sucht das Produktionsteam noch nach Kandidaten für die Kategorien „Deutschlehrer“ und die „Generation Fridays for Future“. Die Teilnehmer spielen also nicht allein, sondern für eine bestimme soziale Gruppe, einen Berufsstand oder eine Altersgruppe und können für diese 20.000 Euro gewinnen.

In der ersten Ausgabe lassen unter anderem Motsi Mabuse, Joachim Llambi, Filip Pavlović und Dr. Johannes Wimmer ihren IQ testen. Zu Gast ist auch Dr. Wolfgang Reichel, ein IQ-Experte und Diplompsychologe. Für die anderen beiden Shows stehen die prominenten Gäste noch nicht fest, die Ausstrahlung ist jedoch vermutlich für Juli und August geplant.

Kurz-URL: qmde.de/134489
Finde ich...
super
schade
65 %
35 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelComic-Laden: ‚Alfred Hitchcock 1: Der Mann aus London‘nächster ArtikelMarvel-Universe: Red Skull
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung