TV-News

Geo präsentiert «Together Free»

von   |  1 Kommentar

Der Dokumentarfilm feiert ein Jahr nach einem Filmfest endlich TV-Premiere.


Beim Filmfest München Kino, Mond & Sterne konnten die Fernsehzuschauer erstmals den Dokumentarfilm «Together Free» aufführen. Die zwei Freundinnen Valerie Menke und Kristin Hollmann sind nicht nur zwei Freundinnen, sondern auch gemeinsame Filmemacherinnen. Der Film beschäftigt sich mit mehreren Etappen ihres Lebens.

«Together Free» ist ein Film über zwei Freundinnen, Kirstin und Valerie, die während einer Wanderung im Himalaya über Ihre Freundschaft nachdenken – und darüber, wie weit sie bereit sind für diese zu gehen. Nach ihrer zehn Jahre langen Wohngemeinschaft in einer kleinen Hamburger Wohnung, steht für Valerie ein Umzug nach Kalifornien an.

Was wird jetzt aus der Freundschaft der beiden? Dieser Frage wollen die beiden auf einer 28-tägigen körperlich, wie mental anstrengenden Wanderung durch den Himalaya auf den Grund gehen. Die TV-Premiere erfolgt zunächst im Pay-TV, und zwar bei Geo. Am Sonntag, den 12. Juni, strahlt der RTL-Sender um 20.15 Uhr die rund 70-minütige Dokumentation aus.

Mehr zum Thema... Together Free
Kurz-URL: qmde.de/134414
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPodstars: ‚Die Quittung‘nächster ArtikelPrimetime-Check, Sonntag, 22. Mai 2022
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Stargamer
22.05.2022 18:52 Uhr 1
"Beim Filmfest München Kino, Mond & Sterne konnten die Fernsehzuschauer erstmals den Dokumentarfilm «Together Free» aufführen."



Und hier haben wir wieder mal ein Beispiel dafür wie es aussieht, wenn man mit Satz A beginnt, als Satz B endet und vor Veröffentlichung nicht noch einmal gelesen wird.
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung