TV-News

«Die Fallers»: Ursula Cantieni hört bei SWR-Serie auf

von

Nach 27 Jahren wird Ursula Cantieni nicht mehr vor den Kameras der SWR-Serie «Die Fallers» stehen. Aus persönlichen Gründen entschied sie sich für den Rückzug.

Der SWR muss sich nach einem Ersatz für das langjährige Cast-Mitglied Ursula Cantieni bei «Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie» umschauen, denn die Schauspielerin hat nun angekündigt, nicht mehr vor die Kameras zurückzukehren. Der Abschied nach 27 Jahren erfolge aus „persönlichen Gründen“, wie es in einer Mitteilung des öffentlich-rechtlichen Senders heißt. Dennoch wird Cantieni das komplette Kalenderjahr noch in ihrer Rolle als Johanna zu sehen sein, denn die Serie hat einen enorm langen Produktionsvorlauf. Ihr Ausscheiden aus der Serie wird sich zu Beginn des Jahres 2023 vollziehen. Der SWR wolle dies zum Anlass nehmen, Cantienis Zeit, die bis in die Anfänge der Serie ins Jahr 1994 zurückreicht, zu würdigen.

„27 Jahre hat mich die Figur der Johanna Faller eng begleitet, gemeinsam haben wir die Höhen und Tiefen des Lebens gemeistert. Nun ist es an der Zeit, neue Wege zu gehen“, erklärt Ursula Cantieni. „Ich blicke auf wundervolle und spannende Jahre beim SWR und mit den «Fallers» zurück. Die Arbeit mit einem tollen Team vor und hinter der Kamera hat mich immer sehr erfüllt. Der gesamten «Fallers»-Familie wünsche ich alles Gute und weiterhin ein so großes und treues Publikum! Danke für die schöne Zeit!"

Auch SWR-Intendant Kai Gniffke bedankt sich: „Ursula Cantieni ist eine herausragende Persönlichkeit, die das Programm des SWR maßgeblich mitgeprägt hat. Mit ihr durften wir 27 Jahre lang wöchentlich bei den «Fallers» eine großartige Schauspielerin mit Charisma und warmherzigem Charme erleben. Ihre unverwechselbare Art, die Figur der Johanna zu verkörpern, wird bei den «Fallers» fehlen. Wir danken Ursula Cantieni von Herzen für das, was Sie dem SWR, aber vor allem ihrem Publikum gegeben hat und schauen voller Stolz auf den gemeinsam zurückgelegten Weg!“

„Die langlebige und erfolgreiche Regionalserie der ARD wird weitergehen mit spannenden Geschichten rund um den Fallerhof und auch dem einen oder anderen neuen Gesicht“, kündigte Clemens Bratzler, SWR Programmdirektor Information, Sport, Fiktion, Service und Unterhaltung, an. «Die Fallers» bleiben somit auch weiterhin jeden Sonntag um 19:15 Uhr im Programm des SWR Fernsehen.

Kurz-URL: qmde.de/132405
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«TV total» ist weiter im Tiefnächster ArtikelBeim «Bachelor» fällt die 2-Millionen-Marke
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung