TV-News

Amiaz Habtu hört bei «Prominent!» auf

von

Der Moderator verlässt die Boulevard-Sendung nach fünf Jahren.

An Arbeit mangelt es Moderator Amiaz Habtu derzeit nicht, ist er derzeit wieder immer montags beim VOX-Leuchtturm «Die Höhle der Löwen» zu sehen. Zudem moderierte er erst am vergangenen Sonntag «Die leckerste Idee Deutschlands» beim Kölner Sender. Dazu kommt schließlich noch die Anfang August gestartete Sat.1-Vorabend-Show «Let the music play – Das Hit Quiz», das der Bällchensender mittlerweile auch am späten Freitagabend ausstrahlt. Daher erscheint es nur logisch, dass Habtu künftig an anderer Stelle etwas Arbeit abgeben wird, schließlich moderiert er bei VOX auch noch das Boulevard-Magazin «Prominent!».

Ende des Jahres soll damit aber Schluss sein, wie VOX nun via Twitter verriet. Weniger Arbeit dürfte Habtu dennoch nicht vor sich haben, denn wie VOX-Chefredakteur Marcel Amruschkewitz in einem Statement verkündete, werde man weitere Projekte zusammen umsetzen. Konkrete Formate nannte er allerdings noch nicht.

„Vielen Dank, dass du «Prominent!» mit uns in den letzten fünf Jahren so wunderbar gestaltet und mit geprägt hast, Amiaz“, sagte Amruschkewitz zum Abschied. „Wir freuen uns jetzt auf die weitere Zusammenarbeit mit Dir – wie gewohnt bei «Die Höhle der Löwen» und in weiteren, gemeinsamen Projekten bei VOX.“ Wie es um die Zukunft des Sat.-Vorabend-Quiz steht, lässt sich daraus nicht ablesen. Sat.1 zeigt die „letzte Folge“ am Freitag, 1. Oktober. Aus Quotensicht qualifiziert sich «Let the music play» noch nicht für eine Fortsetzung. Im Schnitt kamen die 19-Uhr-Sendungen auf eine Zielgruppenquote von mageren 5,2 Prozent.

Kurz-URL: qmde.de/129478
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelChristopher Nolan wendet sich von Warner Bros. abnächster ArtikelRTL präsentiert sich in neuem Gewand
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung