Köpfe

RTLZWEI bestätigt Sylvie Meis als «Love Island»-Moderatorin

von

Damit bestätigen sich Medienberichte aus der vergangenen Woche.

Ende der vergangenen Woche kochten die Gerüchte bereits hoch, dass Sylvie Meis die Nachfolge von Jana Ina Zarrella als «Love Island»-Moderatorin antreten werde (Quotenmeter berichtete). Damals hielt sich RTLZWEI aber noch zurück. Am heutigen Donnerstag folgte nun die Bestätigung: Ab der sechsten Staffel führt Moderatorin Sylvie Meis durch die beliebte Dating-Show. Angekündigt wurde zudem auch „die ein oder andere Überraschung in der Liebesvilla“, für die die ehemalige «Let’s Dance»-Moderatorin sorgen werde.

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und spannende Zeit bei «Love Island» und bin schon voller Vorfreude die Islander bei ihrer Suche nach der großen Liebe zu begleiten“, wird Meis in einer Sendermitteilung zitiert. „Sylvie Meis passt grandios zur Marke «Love Island» und ist ein perfektes Match für unsere einzigartige Dating-Show. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Staffel.", so Carlos Zamorano, Chief Marketing & Communications Officer bei RTLZWEI, über die neue Moderatorin.

«Love Island» ist eine Produktion von ITV Studios Germany und basiert auf einem Eigenformat von ITV Studios und Motion Content Group. Wann die sechste Staffel an den Start geht, steht bislang noch nicht fest. Die Rede war von „ab Spätsommer“. Zur Orientierung: Im vergangenen Jahr ging es am 31. August los.

Kurz-URL: qmde.de/128443
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Goliath» startet in die letzte Staffelnächster ArtikelChina: Weibo sperrt deutsches Konsulat
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung