US-Fernsehen

Apple bestellt «Strange Planet»

von

Die Animationsserie soll tiefgründige Geschichten auf einem entfernten Planeten erzählen.

Der Streamingdienst von Apple hat eine direkte Serienbestellung für die animierte Serie «Strange Planet» erteilt. Dan Harmon und Nathan Pyle sind die Entwickler der Serie, allerdings hat Pyle bereits den gleichnamigen Webcomic erschaffen. Als Showrunnerin ist Amalia Levari an Bord.

Die Serie «Strange Planet» soll tiefgründige und zu Herzen gehende Geschichten über Wesen auf einem fernen Planeten erzählen, der der Erde nicht unähnlich ist. «Strange Planet» wäre erst die zweite Zeichentrickserie für Erwachsene, die bei Apple debütiert. Der Streamer hat derzeit auch die Musical-Comedy-Serie «Central Park», deren zweite Staffel am 25. Juni starten soll.

Harmon ist als Co-Creator der erfolgreichen Adult-Swim-Serie «Rick and Morty» bekannt, deren fünfte Staffel kürzlich Premiere feierte. Die Serie gewann 2018 und 2020 den Emmy für die beste Animationssendung. Harmon war zuvor Schöpfer und ausführender Produzent der erfolgreichen NBC-Comedy «Community».

Kurz-URL: qmde.de/127637
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Horror of Dolores Roach»: Drei neue Schauspieler gecastetnächster ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 23. Juni 2021
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Surftipps

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Werbung