Quotenmeter.FM

«Watchmen»: Ein moderner Klassiker?

von   |  2 Kommentare

Im Herbst 2019 strahlten HBO und Sky die amerikanische Fernsehserie aus.

Der Comic «Watchmen» von Alan Moore stieg innerhalb von wenigen Jahrzehnten in die Popkultur auf. Das erste Werk erschien 1986/1987 und erreichte bei DC Comics ein großes Publikum. Die zwölfteilige Serie wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, hierzulande setzte der Carlsen Verlag das Werk um. Bereits im Jahr 2009 folgte der Kinofilm aus dem Hause Warner Bros.

Der Spielfilm von Zack Synder, der für Warner Bros. derzeit das DC Universe umsetzt, bekam hervorragende Kritiken. Im Feuilleton wurde auch die Fernsehserie «Watchmen» besonders gut besprochen, die Sky und HBO im Herbst 2019 starteten. Die Serie von «Lost»-Mastermind Damon Lindelof enthält nur neun Episoden und bekam eine zweite Staffel zugesichert. Allerdings machten die Verantwortlichen des Pay-TV-Senders klar, dass es überhaupt keinen zeitlichen Druck gebe. Lindelof müsse auch keine weiteren Folgen umsetzen, wenn ihm kein Script einfällt.

In dieser Woche besprechen Quotenmeter-Geschäftsführer Fabian Riedner und Serienfan Denis des 1. FC Köln-Podcasts Trotzdem hier die Geschichte von «Watchmen». Es werden unter anderem der aktuelle Zeitgeist besprochen, beispielsweise war Angela im Ursprungscomic nicht als People of Colour vorgesehen. Zudem werden Teile der Handlung in das Jahr 2019 verfrachtet.





> > > Jetzt anhören: Unser Podcast im Blog < < <

Oder direkt kostenlos über iTunes abonnieren und jede neue Folge automatisch laden!

Mehr zum Thema... Lost Watchmen
Kurz-URL: qmde.de/126500
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAnnika de Buhr wird ntv-Moderatorinnächster ArtikelReichweitenrekord für «Fritzie»
Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
OliverL
01.05.2021 12:31 Uhr 1
Denis schickt mich.



Schöner Beitrag. Ich meine, dass es im Comic nur einen Squid gab. Der war dafür riesengroß. Aber ist schon einige Jahre her.



Als Würzburger bin ich im Übrigen der Meinung, dass man seine Ausgabe von "Watchmen" vor Ort kaufen sollte. Immerhin haben wir den besten Buch- und Comicladen der Welt in Würzburg.



https://www.comicdealer.de/



Da sind auch ein paar Leute aus dem Kino Central Kunden. U. U. lassen sich da auch Kontakte für Deinen Podcast knüpfen.
Fabian
04.05.2021 06:56 Uhr 2
Hallo Oliver,



vielen Dank für deine Mühe, die Adresse rauszusuchen. Ich werde dann mal heute oder morgen vorbei gehen.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Goliath mit Billy Bob Thornton bekommt 4. Staffel
Billy Bob Thornton kehrt in einer neuen Staffel "Goliath" zurück Bereits zwischen der ersten und der zweiten Staffel von "Goliath" lagen zwei Jahre... » mehr

Surftipps

Goliath mit Billy Bob Thornton bekommt 4. Staffel
Billy Bob Thornton kehrt in einer neuen Staffel "Goliath" zurück Bereits zwischen der ersten und der zweiten Staffel von "Goliath" lagen zwei Jahre... » mehr

Werbung