Quotennews

«Let's Dance» tanzt weiterhin auf hohem Niveau

von

Im Anschluss profitierte davon auch die Comedyshow «Darf er das?» von Chris Tall, die seit Anfang 2020 nicht mehr so gut lief.

Ein weiteres Mal bewerteten Motsi Mabuse, Joachim Llambi und Jorge González die tänzerische Leistung der verbleibenden Kandidaten der diesjährigen «Let's Dance»-Staffel. Am Ende entscheiden jedoch die Zuschauer, welche Tanzpaare in die nächste Folge einziehen. Nach dem Ausscheiden von Mickie Krause in der Vorwoche, traten am Freitagabend noch acht prominente Teilnehmer mit ihren Tanzpartnern auf. Eine Woche zuvor hatte sich die Reichweite auf 4,22 Millionen Menschen gesteigert, sodass RTL einen herausragenden Marktanteil von 14,7 Prozent verbuchte. Auch bei den 1,40 Millionen Umworbenen wurde eine hohe Quote von 18,1 Prozent eingefahren.

Das Interesse blieb auch mit der achten Folge hoch und so fanden am Freitagabend erneut 4,19 Millionen Fernsehende auf den Sender. Beim Marktanteil ließ sich sogar eine minimale Steigerung auf hervorragende 14,9 Prozent erkennen. Mit den 1,41 Millionen Jüngeren war auch die Zielgruppe gut vertreten. Das Programm setzte sich hier nicht nur an die Spitze der Primetime, sondern des ganzen Abends. Somit gelang der Tanzshow auch der Sprung nach oben auf eine starke Sehbeteiligung von 19,0 Prozent.

Dieses gute Ergebnis wirkte sich auch positiv auf die nachfolgende Comedysendung «Darf er das? Live! Die Chris Tall Show» aus. Gegenüber der Vorwoche zog das Programm an und steigerte sich von 9,6 auf gute 10,1 Prozent Marktanteil. Folglich saßen 1,55 Millionen Neugierige vor dem Bildschirm. Mit 0,66 Millionen Werberelevanten verbuchte RTL auch in der jüngeren Gruppe eine hohe Quote von 14,9 Prozent. Damit war dies nicht nur die die beste Ausgabe der Show seit der neuen Staffel, sondern sogar seit Anfang 2020.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/126405
Finde ich...
super
schade
74 %
26 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAb sofort: Welt sendet aus dem Axel-Springer-Neubaunächster Artikel«Luke!» rettet sich mit der letzten Ausgabe wieder ein Stück nach oben
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung