US-Fernsehen

Tyler Perry arbeitet an Madea-Serie

von

Der Pay-TV-Sender Showtime hat mehrere Drehbücher für eine Fortsetzung bestellt.

Der TV-Star Tyler Perry darf an einer Drama-Prequel-Serie über das frühe Leben seiner Kultfigur Madea entwickeln. Showtime hat mehrere Drehbücher für das Projekt bestellt, das auf den Titel «Mabel» hört. Lange bevor sie die Naturgewalt war, die als Madea bekannt ist, war sie eine kluge, wilde, unwiderstehliche, gefährliche, verrückte schwarze Frau in den 20ern namens Mabel Simmons. Als sie 1972 nach Atlanta zog, setzte sie die Stadt - und die Welt - in Brand.

Perry schlüpfte 2005 bereits das erste Mal in seine Rolle. Bei «Das verrückte Tagebuch» schrieb er das Drehbuch, war Produzent und Darsteller. Ein Jahr später folgte «Das verrückte Familienfest», ehe 2008 ein Cameo-Auftritt in «Meet the Browns» folgte. Es folgten weitere Filme und Auftritte in der TBS/BET-Serie «House of Payne».

Perry ist einer der produktivsten und einflussreichsten Schöpfer, die heute in der Unterhaltungsbranche tätig sind, mit einer langen Liste von Film- und TV-Projekten, sowohl vor als auch hinter der Kamera. Die Figur der Madea entstand auf der Bühne während seiner Zeit als Theaterautor, bevor er nach Hollywood kam.


Kurz-URL: qmde.de/126028
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelCBS beendet «MacGyver»-Rebootnächster ArtikelSamantha Morton ist bei «Serpent Queen» dabei
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung