Quotennews

«Bin ich schlauer als Evelyn Burdecki?» überzeugt vor allem in der Zielgruppe

von

Der Reality-Star stellte sich dem Test bei RTL. Bei den Jüngeren war die Reichweite fast so hoch wie bei der Erstausstrahlung mit Günther Jauch.

Das Motto der Show bei RTL war am Freitagabend «Bin ich schlauer als Evelyn Burdecki?». Die ehemalige Dschungelkönigin stellte sich dem Intelligenztest. Bereits zuvor hat sie einige Tests absolviert, nun treten Pierre M. Krause, Caroline Frier und Daniel Donskoy im Studio gegen sie an. Auch die Zuschauer zuhause können ihr Wissen mit den Promis vergleichen. Neben Allgemeinbildung geht es auch um visuelle Wahrnehmung, Orientierung, Menschenkenntnis, Logik, Gedächtnis und Sprache. Der Moderator Günther Jauch absolvierte den Test zuerst, nach ihm folgten noch Oliver Pocher und Verona Pooth.

Die letzte Ausgabe vor etwa einem Jahr erreichte gute 10,5 Prozent Marktanteil bei 2,83 Millionen Zuschauern. In der Zielgruppe landeten 1,22 Millionen Jüngere bei einer starken Quote von 16,9 Prozent. Mit 2,80 Millionen Fernsehenden blieb die neue Ausgabe am gestrigen Abend auf recht ähnlichem Niveau. Der Marktanteil fiel jedoch auf 9,4 Prozent zurück. Bei den Umworbenen verbesserte man sich auf 1,28 Millionen Zuschauer. Hier lag die Reichweite somit nur knapp hinter der ersten und besten Ausstrahlung, als 1,30 Millionen Jüngere einschalteten. Es wurde eine hohe Sehbeteiligung von 16,6 Prozent eingefahren.

RTLZWEI entschied sich für die Ausstrahlung der Komödie «Men in Black II», wofür sich 1,03 Millionen Fernsehende begeistern ließen. Dies resultierte in einem guten Marktanteil von 3,1 Prozent. Bei den 0,54 Millionen Werberelevanten verbuchte der Sender eine hohe Quote von 6,6 Prozent. Im Anschluss hielt der Thriller «Looper» noch 0,58 Millionen Filmfans auf dem Sender. Der Marktanteil sank somit auf einen soliden Wert von 2,6 Prozent. Auch bei den 0,29 Millionen Jüngeren fiel man auf passable 4,5 Prozent Marktanteil.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/124836
Finde ich...
super
schade
67 %
33 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Mainz bleibt Mainz» auch mit abgespecktem Programm bei über fünf Millionen Zuschauernnächster ArtikelNational Geographic: Neue Staffel «Bear Grylls: Stars am Limit»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung