US-Fernsehen

Miramax TV arbeitet an «Messy»

von

Hinter dem Projekt steckt die Schauspielerin Carly Chaikin.

Die Verantwortlichen von Miramax TV haben sich mit der Schauspielerin Carly Chaikin zusammengetan, um die Serie «Messy» zu entwickeln. Chaikin ist vor allem durch ihre Serien «Mr. Robot» und «Suburgatory» bekannt. Sie wird nicht nur die Hauptrolle in der neuen Serie übernehmen, sondern das Format auch schreiben.

Das Projekt wird als düsteres Mutter-Tochter-Drama beschrieben, das Duo verdient seinen Unterhalt mit der Organisation von verschiedenen Häusern. Chaikin wird die Tochter spielen. Zusätzlich wird Liz Brizius, die Emmy-nominierte Co-Schöpferin und Co-Showrunnerin von Showtimess «Nurse Jackie», als Showrunnerin fungieren.

"Carly Chaikin hat eine erfrischend originelle Komödie geschrieben, die genau den Zeitgeist trifft. Mit ihrer Kühnheit und ihrem einzigartig surrealen Humor passt sie perfekt zu Miramax, und wir sind begeistert, mit Carly, Liz Brixius und Bowen & Sons zusammenzuarbeiten, um sie auf den Bildschirm zu bringen", sagte Marc Helwig, Miramax-Chef für weltweites Fernsehen, in einem Statement.

Kurz-URL: qmde.de/124811
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie ersten Auftritte der ZDFkultur-Konzertreihe «Stay Live» bekanntnächster ArtikelNetflix lässt Brian Jacques «Redwall»-Bücher verfilmen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Werbung