Primetime-Check

Montag, 30. November 2020

von

Wie schlug sich das ZDF mit «Das Verhör in der Nacht»? Punktete «3 Familien – 3 Chancen» beim TV-Sender RTLZWEI?

Mit 3,69 Millionen Zuschauern enttäuschte das ZDF. Der Marktanteil von «Das Verhör in der Nacht» erreichte 11,3 Prozent. Bei den jungen Menschen standen 5,4 Prozent auf dem Papier. Mit dem «heute journal» sorgte man im Anschluss für 11,8 Prozent, bei den jungen Menschen wurden 7,4 Prozent Marktanteil erzielt. Die Gesamtreichweite belief sich auf 3,50 Millionen Zuschauer.

Unterdessen erzielte «Alexander Gerst auf Expedition» im Ersten 3,48 Millionen Zuschauer und sorgte für 10,5 Prozent. «Hart aber Fair» unterhielt 3,32 Millionen Zuschauer, der Marktanteil lag nun bei 10,6 Prozent. Bei den jungen Menschen wurden 9,0 und 7,4 Prozent erzielt, die «Tagesthemen» verbuchten im Anschluss 9,3 Prozent. Beim Gesamtpublikum lockte man 3,19 Millionen Zuschauer an, der Marktanteil belief sich auf 13,2 Prozent.

Mit «Bauer sucht Frau» begeisterte RTL 5,12 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, wovon 1,53 Millionen zu den Umworbenen gehörten. In der Zielgruppe standen 16,8 Prozent auf der Uhr. «Jenke. Das Schönheits-Experiment» brachte ProSieben 1,95 Millionen Zuschauer und 1,38 Millionen junge Menschen. Der Zielgruppen-Marktanteil lag bei tollen 15,4 Prozent.

Eine neue Ausgabe von «Goodbye Deutschland!» sorgte bei VOX für 1,19 Millionen Zuschauer und 6,3 Prozent bei den Umworbenen. Eine frische Folge von «3 Familien – 3 Chancen! Das große Sozialexperiment» brachte RTLZWEI 0,77 Millionen Zuschauer sowie Marktanteile von 2,4 Prozent bei allen und 4,8 Prozent in der Zielgruppe.

Bei Sat.1 wurde der Film «Sister Act 2 – In göttlicher Mission» wiederholt. Der Film lockte 1,84 Millionen Zuschauer an, der Marktanteil fiel mit 8,7 Prozent mäßig aus. Kabel Eins zeigte ein weiteres Mal «Indiana Jones und der Tempel des Todes», der 6,7 Prozent bei den Umworbenen holte. Die Gesamtreichweite belief sich auf 1,40 Millionen Zuschauer.



© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/123161
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAstronaut Alexander Gerst begeistert in der Antarktis nächster ArtikelFelicity Huffman leitet ein Baseballteam
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung