TV-News

Horror marsch: TNT Serie startet neue «Channel Zero»-Folgen

von

Die sechsteilige Serie gibt es ab Januar wieder zu sehen.

Der Pay-TV-Sender TNT Serie bringt «Channel Zero» ins Programm zurück. Bekanntlich erzählt das Format in jeder Staffel eine abgeschlossene Geschichte. Die neue Geschichte beginnt somit am Freitag, 10. Januar 2020 um 20.15 Uhr. Geplant ist zum Auftakt eine Ausstrahlung als Doppelfolge.

Erzählt wird eine Horrorgeschichte, die sich im Internet durch das Nutzen der Copy-and-Paste-Funktion verbreitet hat. Olivia Luccardi spielt Alice, eine junge Dame, die in eine neue Stadt zieht und davon erfährt, dass es dort etliche offene Vermisstenfälle gibt. Das Gerücht besagt, dass diese Fälle mit einem unheimlichen Treppenhaus in Verbindung stehen könnten.

Nick Antosca, der Serienschöpfer, ist auch an der Produktion von Staffel drei wieder maßgeblich beteiligt. Bei «Channel Zero» handelt es sich um eine Produktion des amerikanischen Kabelsenders Syfy – dieser zog allerdings nach der vierten Staffel den Stecker.

Mehr zum Thema... Channel Zero TV-Sender Syfy
Kurz-URL: qmde.de/113796
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Back to Life»: Zweite Staffel bestelltnächster ArtikelEM-Quali: Schützenfest beherrscht den Fernsehabend
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung