Kino-News

Grimme-nominierte Thrillerserie «Hackerville» kommt ins Kino

von

Die unter anderem von «Deutschland '83»-/«Deutschland '86»-Kopf Jörg Winger verantwortete Hackerserie gelangt im März auf die große Leinwand.

Das Serienensemble

  • Anna Schumacher
  • Andi Vasluianu
  • Voicu Dumitras
  • Ronald Zehrfeld
  • Sabin Tambrea
  • Nina Kunzendorf
Im Herbst 2018 zeigte TNT Serie ein neues Projekt von Jörg Winger, einem der entscheidenden Köpfe hinter der Historienserie «Deutschland '83»/«Deutschland '86»: «Hackerville». Die Thrillerserie, die Winger gemeinsam mit seinem Schreibpartner Ralph Martin entwickelte, dreht sich um einen Hackerangriff auf die Bundesregierung. Die Spur der Attacke führt nach Timisoara, weswegen die auf Internet-Kriminalität spezialisierte Agentin Lisa Metz nach Rumänien geschickt wird, um vor Ort mit weiteren Fachleuten zusammenarbeiten. Aber dann fangen die Probleme erst so richtig an …

Die mehrsprachige Serie, deren Drehbücher von Martin, Laurențiu Rusescu, Daniel Sandu und Steve Bailie stammen, findet anlässlich ihres Heimkinostarts den Weg auf die große Leinwand. Die DVDs und Blu-rays zur Serie sind ab dem 29. März erhältlich, das Kinoevent der von Igor Cobileanski und Anca Miruna Lazarescu inszenierten Serie findet dagegen schon am 17. März statt. Gezeigt werden die ersten beiden Episoden im (teils untertitelten) Originalton, also in rumänischer und deutscher Sprache.

Und dies sind die teilnehmenden Kinos:
Cinestar Augsburg – Viktoriastraße 3, 86150 Augsburg
CineStar Berlin (Cubix) – Rathausstraße 1, 10178 Berlin
CineStar Bremen (Kristall Palast) – Hans-Bredow-Straße 9, 28307 Bremen
CineStar Dortmund – Steinstraße 44, 44147 Dortmund
CineStar Frankfurt (Metropolis) – Eschenheimer Anlage 40, 60318 Frankfurt a.M.
Filmpalast am ZKM Karlsruhe – Brauerstraße 40, 76135 Karlsruhe
CinemaxX München – Isartorpl. 8, 80331 München
Cinecitta Nürnberg – Gewerbemuseumspl. 3, 90403 Nürnberg
CineStar Oberhausen (Der Filmpalast) – Luise-Albertz-Platz 1, 46047 Oberhausen

Kurz-URL: qmde.de/107422
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTherapie gegen das Schwulsein - «Der verlorene Sohn»nächster ArtikelAmy Poehler führt feministische Revolte bei Netflix an
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung