TV-News

«Herzogpark» debütiert noch im Juni im Free-TV

von

Ab Ende Juni zeigt VOX die sechs Folgen der Serie, die mit Heike Makatsch, Felicitas Woll, Antje Traue und Lisa Maria Potthoff besetzt ist und seit Anfang Mai bei RTL+ verfügbar ist.

VOX setzt weiterhin auf deutsche Fiction am Mittwoch. Nachdem in den vergangenen Wochen die RTL+-Serie «Friedmanns Vier» anders als so manch andere zuerst online veröffentliche Reihe kein Totalausfall war, schwang sich der Film «Weil wir Champions sind» in der vergangenen Woche zu bärenstarken 11,0 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe auf. In den kommenden Woche zeigt VOX dann die zweite Staffel des «Club der roten Bänder»-Spin-offs «Tonis Welt». Und auch schon das Folgeprogramm steht bereits fest. Der Kölner Sender zeigt die seit Anfang Mai bei RTL+ verfügbare Serie «Herzogpark» ab dem 29. Juni um 20:15 Uhr.

In der Serie verkörpern Felicitas Woll, Antje Traue und Lisa Maria Potthoff die drei Freundinnen Annabelle, Elisabeth und Hannah, die aus dem Münchner Nobelviertel Herzogpark stammen und um jeden Preis ihren sozialen Status halten wollen. Es gibt nur ein Problem, und das ist männlich und mächtig: Nikolaus van der Bruck, gespielt von Heiner Lauterbach. Als Bau-Mogul herrscht er an der Seite seiner Frau Helene (Jeanette Hain), mit der er eine bizarre Beziehung führt, über das Who's Who der Münchner Gesellschaft. Als der Herzogtower, sein Prestigeprojekt, im Stadtrat zu kippen droht, erpresst er die Damen. Womit er nicht rechnet: Diese wehren sich – auf tiefgründige "Herzogpark-Art". Womit er auch nicht rechnet: Seine ehemalige Partnerin Maria (Heike Makatsch), die aus der Haft entlassen wurde und Rache schwört. Als die vier Frauen sich zufällig begegnen, schließen sie ein unheilvolles Bündnis – zu viert gegen die "Herzogtower-Power“.

«Herzogpark» ist eine Produktion von Letterbox Filmproduktion und Amalia Film. Verantwortliche Redakteurin ist Jean-Young Kwak. Patricia Riekel, langjährige Chefredakteurin des People Magazins ‚Bunte‘ wirkte als Society-Expertin und exklusive Beraterin an der Serie mit. Produzenten sind Yoko Higuchi-Zitzmann sowie Felix von Poser. Als Headwriter fungierten Annette Simon und Regina Dietl zusammen mit Nadine Keil, Enno Reese und John-Hendrik Karsten. Regie führte Jochen Alexander Freydank und Anca Lazarescu.

Kurz-URL: qmde.de/134622
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX zeigt finale «Magnum P.I.»-Staffel ab Julinächster ArtikelNBA-Star Dennis Schröder wird DAZN-Experte
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung