TV-News

VOX zeigt finale «Magnum P.I.»-Staffel ab Juli

von

Trotz des großen Misserfolgs im vergangenen Jahr und der Online-First-Ausstrahlung bei RTL+ kommt die vierte Staffel des Reboots auch ins Free-TV.

Wenige Tage nach dem Finale der vierten Staffel gab das US-Network CBS bekannt, dass die Serie «Magnum P.I.» trotz ordentlicher Reichweiten nicht fortgesetzt wird. Im Schnitt verfolgten die finalen Episoden mehr als fünf Millionen Zuschauer. Seit 1. Mai können Abonnenten des Streamingdienstes RTL+ die ersten zehn Folgen bereits verfolgen, nun hat auch VOX bekannt gegeben, wann die Reboot-Reihe im Free-TV zu sehen sein wird. Der Sender mit der roten Kugel zeigt die neue Staffel mit 20 Folgen ab Freitag, den 1. Juli ab 20:15 Uhr.

Im Mittelpunkt der Neuauflage von 2018 steht der Afghanistan-Veteran Thomas Magnum (Jay Hernandez), der nach wie vor als Sicherheitschef auf dem Anwesen des Autors Robin Masters arbeitet und nebenbei auch als Privatermittler tätig ist. Die Fälle löst er gemeinsam der ehemaligen MI6-Agentin Juliet Higgins (Perdita Weeks). Unterstützt werden sie von Magnums ehemaligen Kameraden Rick (Zachary Knighton), der eine Bar leitet, und TC (Stephen Hill), der ein Hubschrauberunternehmen gegründet hat, die ihrem Freund in jeder Lebenslage zur Seite stehen. Dass Thomas und Juliet aber nicht nur auf Ermittlungsebene ein unschlagbares Team sind, weiß keiner, denn noch halten sie ihre Beziehung geheim.

Zuletzt war die Serie kein Erfolg für VOX. Die dritte Staffel, statt am Mittwoch wie die kommende Runde ebenfalls freitags im Programm, erreichte im Schnitt nur 0,76 Millionen Fernsehzuschauer. Daraus resultierte ein magerer Marktanteil von 2,8 Prozent. Auch in der Zielgruppe reichte es mit 0,21 Millionen 14- bis 49-Jährigen nur für eine ernüchternde Einschaltquote von 3,2 Prozent. Teilweise erreichten die Folgen nicht einmal die Marke von 1,5 Prozentpunkten.

Mehr zum Thema... Magnum P.I. TV-Sender VOX
Kurz-URL: qmde.de/134621
Finde ich...
super
schade
67 %
33 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAmazons «One Mic Stand» debütiert Mitte Julinächster Artikel«Herzogpark» debütiert noch im Juni im Free-TV
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung