TV-News

Zurück in den Imbiss: «Dittsche»-Rückkehr naht

von

Olli Dittrich schlüpft bald wieder in den vergilbten Bademantel: Der WDR zeigt ab April neue «Dittsche»-Folgen.

Der Eppendorfer Grill in Hamburg wird bald wieder zur Plauderstätte von Olli Dittrich alias Dittsche und Imbissbesitzer Ingo (Jon Flemming Olsen): Die live auf die Mattscheiben gebrachte Impro-Comedy «Dittsche – Das wirklich wahre Leben»  kehrt am 8. April mit neuen Folgen zurück. Dies hat der WDR bekannt gegeben. Die Ausstrahlung erfolgt immer sonntags um 23.30 Uhr.

Wie schon vergangenes Jahr wird Jens Lindschau in der Rolle des "Krötensohns" zu sehen sein und den Platz des früheren Grill-Stammgasts "Schildkröte" übernehmen, dessen Darsteller Franz Jarnach Anfang 2017 verstorben ist.

Fans dürfen wieder gespannt sein, welche Überraschungen dieses Mal bevorstehen. In der Vergangenheit gab es nämlich immer wieder Folgen, die mit der regulären Form des Formats gebrochen haben. So saß in Staffel drei einmal Uwe Seeler auf Schildkrötes Stammplatz, in Staffel fünf wiederum wird Imbissbetreiber Ingo vorübergehend durch Harald Schmidt vertreten. Am 8. November 2008 traten hingegen die Scorpions bei «Dittsche»  auf, um das 20-jährige Jubiläum des Mauerfalls zu feiern.

Kurz-URL: qmde.de/99375
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Sixth Sense»-Regisseur Shyamalan entwirft Thriller-Serie für Applenächster ArtikelNetflix trennt sich von «Fuller House»-Showrunner
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung