TV-News

sixx spendiert Enie Ausflüge in die Primetime

von

«sweet & Easy» ist seit geraumer Zeit ein Garant für gute Quoten am Samstagnachmittag. Kurz vor Weihnachten will man mit Kulinarischem auch in der Primetime punkten.

sixx befördert Enie van de Meiklokjes und deren bisher samstags sehr erfolgreiche Sendung «sweet & Easy», in der es um’s Backen geht. Läuft das Format aktuell immer am Samstagnachmittag, sind für Dezember und somit für die Adventszeit zwei Primetime-Specials geordert worden. Wie sixx bekannt gab, werden am 7. und am 14. Dezember, also an zwei Mittwochabenden, Specials ihrer Sendung gezeigt. In Folge eins soll es um Must-Haves für den Advent gehen.

Im zweiten Special eine Woche später thematisiert Enie ihre Top-6-Weihnachtsgeheimnisse. Die Shows starten jeweils um 20.15 Uhr. Eigentlich zeigt sixx dienstags zur besten Sendezeit alte US-Krimiserien.

Neben «sweet & Easy» ist die ehemalige VIVA-Moderatorin auch in Sat.1 zu sehen: Mit «Das große Backen» punktet sie derzeit am Sonntagvormittag mit gut und gerne über 13 Prozent Marktanteil bei den klassisch Umworbenen.

Kurz-URL: qmde.de/88856
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«nissa»: Enissa Amani erhält weitere Chance bei ProSiebennächster Artikel«The Young Pope»: Arthouse Kino trifft Pay TV
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung