US-Quoten

«America's Got Talent» holt sich den Tagessieg

von

Die Jubiläumsstaffel der Castingshow durfte sich erneut über tolle Zuschauerzahlen freuen. Die neue Serie «Zoo» musste in dieser Woche allerdings schmerzliche Verluste hinnehmen.

Quotenübersicht

  1. NBC: 8,12 Millionen (7% 18-49)
  2. CBS: 6,02 Millionen (3% 18-49)
  3. ABC: 5,18 Millionen (4% 18-49)
  4. FOX: 1,72 Millionen (2% 18-49)
  5. CW: 0,99 Millionen (1% 18-49)
Nielsen Media Research
Die Castingshow «America's Got Talent» befindet sich bereits in ihrer zehnten Staffel und der Zuschauer hält der Talentsuche noch immer die Treue. 9,99 Millionen Fans schauten in dieser Woche zu – damit wurde man zur meistgesehenen Sendung am Dienstagabend. Auch beim jungen Publikum konnte man punkten und kam auf gute acht Prozent. Die neuste Ausgabe der «Hollywood Game Night» machte im Anschluss allerdings erneut etwas zu wenig aus dem starken Vorprogramm. Nur 4,38 Millionen Zuschauer blieben dran. Vier Prozent waren im werberelevanten Alter.

Nach einem leichten Zuschaueranstieg in den vergangenen beiden Wochen krachte die neue Serie «Zoo»  nun wieder auf den Boden der Realität zurück. Binnen sieben Tagen gingen über eine Million Fans verloren. 5,93 Millionen Menschen sahen in dieser Woche noch zu. Auch in der Zielgruppe reichte es nur noch für drei Prozent. Eine Wiederholung von «NCIS»  lief im Vorfeld mit 7,07 Millionen Zuschauern deutlich besser. Der Ableger «NCIS: New Orleans»  bewegte mit einer ebenfalls alten Folge am späten Abend noch 5,09 Millionen US-Bürger zum Einschalten.

Bereits im Juni feierten die Amerikaner die Country-Musik – ABC fasste am Dienstagabend nun die Höhepunkte des «CMA Music Festival: Country's Night to Rock» in einer rund dreistündigen Sendung zusammen. 5,19 Millionen Musikfans feierten vor den TV-Bildschirmen noch einmal mit. Vier Prozent waren im werberelevanten Alter zwischen 18 und 49 Jahren. Damit war die Übertragung diesmal nicht so gefragt wie noch vor einem Jahr. Damals saßen über sieben Millionen Menschen vor dem Fernseher.

Bei FOX versagte einmal mehr «Are You Smarter Than a 5th Grader?». Die Quizshow verbuchte gerade mal 2,17 Millionen Zuschauer. Beim jungen Publikum standen zwei Prozent zu Buche. Im Anschluss ersetzte eine Wiederholung von «The Last Man on Earth»  das abgesetzte «Knock Knock Live». Besserung brachte das allerdings nicht. Nur 1,28 Millionen US-Bürger verfolgten die Sitcom-Wiederholung. Der kleine Sender CW zeigte derweil eine alte Ausgabe von «The Flash» . Die Superheldenserie generierte 1,24 Millionen Fans. Im Anschluss bewegte «iZombie» , das auch hierzulande kurz vor dem Start steht, noch 0,75 Millionen Zuschauer zum Dranbleiben (1%).

Kurz-URL: qmde.de/79956
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie 10 erfolgreichsten Tom-Cruise-Filmenächster ArtikelSat.1 macht den Dienstag zum Tag für deutsche Serien

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung