Quotennews

Bause und Jauch mit neuen Saison-Rekorden

von

Inka Bause kam in dieser Woche erneut auf eine neue Rekord-Reichweite und verhalf auch «Wer wird Millionär?» zu wahren Top-Werten. Birgit Schrowange rundete den Abend schließlich gut ab.

Quotenvergleich am Montag

  • «WWM?»: 5,94 Mio. (18,0% / 16,6%)
  • «BsF»: 6,40 Mio. (20,2% / 22,2%)
  • «Extra»: 3,67 Mio. (17,9% / 18,7%)
Durchschnittswerte in den vergangenen vier Wochen.
Seit sechs Wochen ist «Bauer sucht Frau»  inzwischen wieder im RTL-Programm zu sehen. Die aktuelle Staffel erreicht zwar nicht mehr das astronomische Quotenniveau fernab der sieben oder gar acht Millionen Zuschauer, präsentiert sich dafür allerdings beeindruckend konstant. An diesem Montagabend kam mit 6,63 Millionen Interessenten und 20,7 Prozent sogar eine neue Rekord-Reichweite für die von Inka Bause präsentierte Kuppel-Show zustande. Zuvor erreichte das Format zwischen 19,3 und 20,8 Prozent bei maximal 6,53 Millionen Zuschauern. In der werberelevanten Zielgruppe kam die Sendung auf 2,83 Millionen sowie 22,9 Prozent, auch hier lag man auf Höhe der Vorwochen mit 21,7 bis 24,1 Prozent.

Einen zweiten Frühling durchlebt aktuell auch «Wer wird Millionär?» , das seit der Rückkehr der Bause-Sendung ebenfalls wieder regelmäßig ein Garant für tolle Zahlen ist. Diesmal sahen sich 6,14 Millionen das Quiz mit Günther Jauch an, was zu sehr überzeugenden 18,4 Prozent aller Zuschauer führte. Bei den 14- bis 49-Jährigen schaffte man es auf erstaunlich starke 18,1 Prozent bei 2,22 Millionen. Damit wurden die stärksten Werte in dieser TV-Saison für eine reguläre Ausgabe erzielt, lediglich ein «Zocker-Special» kam Ende September auf einen minimal höheren Marktanteil von 18,9 Prozent.

Für einen runden Abschluss des RTL-Abends sorgte um 22:15 Uhr schließlich noch «Extra - Das Magazin» mit durchschnittlich 3,58 Millionen Fernsehenden sowie einem Marktanteil in Höhe von 17,1 Prozent. Das Boulevard-Magazin mit Birgit Schrowange schaffte es in der Zielgruppe auf 16,9 Prozent bei 1,41 Millionen Fernsehenden.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/67573
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Montag, 25. November 2013nächster ArtikelWeitere britische Doku startet erfolgreich

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung