Vermischtes

SPARKS Network macht DEF Media zum neuen Partner in Deutschland

von

Die DEF Media GmbH Berlin wurde von SPARKS Network, dem internationalen Netzwerk unabhängiger TV-Produzenten, zum exklusiven neuen Partner in Deutschland ernannt.

Laut Nicola Söderlund, CEO von SPARKS Network Entertainment, freut sich das Unternehmen, dass DEF Media nun den wichtigen deutschen Markt innerhalb des Verbundes repräsentiert. Man kenne die Produzenten schon seit mehreren Jahren und vertraue stark darauf, dass DEF den SPARKS Katalog in der deutschen TV-Landschaft sehr gut platzieren wird. Söderlund äußerte sich weiter: „Auf die spannenden Eigenentwicklungen der DEF freuen wir uns. Im internationalen Format-Markt werden Ideen dringender gesucht denn je.“

Sparks Network ist eine internationale Allianz führender unabhängiger Produzenten, die sich auf dem weltweiten Markt engagieren. Mit 25 Mitgliedsfirmen in über 100 Fernsehmärkten ist die Allianz international aktiv und unterstützt unabhängige Produzenten bei der Erschließung von Rechten und Märkten. DEF Media ist das 2009 in Berlin gegründete Produktionsunternehmen von Katrin Löschburg, Jörg A. Hoppe und Christoph Post. Dieses hat sich auf Programme in den Bereichen Reality, Factual Entertainment, Dokumentationen und Shows spezialisiert und produziert derzeit für alle deutschen Fernsehsender.

Auch der Geschäftsführer der DEF Media, Christoph Post, zeigt sich stolz das starke Produzenten-netzwerk vertreten zu dürfen. „Die Mitgliedsfirmen von SPARKS sind in ihren Ländern herausragende Produktionskollegen, deren Erfolgs-Sendungen wir gerne in unserem Markt etablieren möchten. Mit der Mitgliedschaft bei SPARKS verfügen wir direkt über einen Katalog von mehr als 35 erfolgreichen TV-Formaten, von denen wir uns etliche auch im deutschen Fernsehen vorstellen können“, so Christoph Post in einem Statement.

Kurz-URL: qmde.de/65827
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «How I Met Your Mother»nächster ArtikelRTL macht Boxkampf erstmals zum Primetime-Event

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung