TV-News

Sat.1 wagt sich mit Pocher-Show auf den Freitag

von  |  Quelle: Sat.1
Es wird tatsächlich der schwierige Freitagabend, an dem Sat.1 die neue Late Night mit Oliver Pocher zeigt. Nun stehen die inhaltlichen Details fest.

Eigentlich ist der Freitagabend in den vergangenen Jahren ein schwieriges Pflaster für Comedyshows gewesen. Umso riskanter ist der Versuch von Sat.1, die neue Late-Night-Show mit Oliver Pocher an genau diesem Tag ausstrahlen zu wollen.

Nun gab der Münchner Privatsender bekannt, wann genau «Die Oliver Pocher Show» - so der Titel - erstmals auf Sendung gehen wird. Seine Solo-Premiere ohne Harald Schmidt feiert Pocher am 02. Oktober. Immer freitags um 22:15 Uhr will Sat.1 nun "100 Prozent Oliver Pocher" zeigen - ein richtiger Late-Night-Sendeplatz ist es also nicht geworden.



"Schlagfertig, vielseitig und ohne Anstandsdame" soll die Sendung sein - inhatlich geht es um jene Themen, für die sich Pocher besonders interessiert: TV, Boulevard, Sport, Politik, Musik und nicht zuletzt Schmuckdesign, heißt es in einer Mitteilung. Gesendet wird aus dem Kölner Residenz-Filmtheater, in dem derzeit ein neues Studio entsteht. Inhaltlich handelt es sich wohl tatsächlich um ein klassisches Late-Night-Konzept, bestehend aus Stand-up, Studioaktionen, Einspiel-Filmen und zwei Talk-Gästen. Hier kündigte Sat.1 sowohl "nationale und internationale Top-Stars" an, allerdings auch vermeintlich "normale" Menschen, die spannende bis skurrile Geschichten zu erzählen haben.

Eine feste Rubrik soll "Pochers Auftrag" werden - hierin erhält er eine Mission, die er widerspruchslos durchzuführen hat. Zudem wird es in der «Oliver Pocher Show» erwartungsgemäß ein Wiedersehen mit altbekannten Figuren wie Torwart Oliver K. und Fußball-Philosoph Prinz Poldi geben - zudem soll Pochers Repertoire an Figuren im Laufe der Show Stück für Stück erweitert werden. Musikalisch wird Pocher von sechs Damen der "Pocher Showband" begleitet werden.

Die komplette Folge der «Oliver Pocher Show» wird übrigens am Folgetag um 20:15 Uhr bei Sat.1 Comedy wiederholt und soll online bis sieben Tage nach Ausstrahlung auf sat1.tv abrufbar sein.

Kurz-URL: qmde.de/36757
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelVOX-Programm 2009/2010: Ein Daily-Talk soll’s richtennächster ArtikelViacom Brand Solutions mit neuer Führung

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps

Martin Perkmann, Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song Sterne
Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann veröffentlichen Nachfolgesong "Sterne". Mit "Sterne" erscheint heute der zweite Song aus der gemein... » mehr

Werbung