Primetime-Check

Donnerstag, 26. November 2020

von

Wie stark war der «Lissabon-Krimi» im Ersten? Punktete RTL mit Sascha Grammel?

Am Donnerstagabend erreichte das ZDF mit «Die Bergretter» 5,87 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, der Marktanteil lag bei tollen 18,1 Prozent. Beim jungen Publikum sorgte man für 9,3 Prozent, danach schnappte sich das «heute-journal» 9,4 Prozent. Beim Gesamtpublikum fuhr die Nachrichtensendung 4,73 Millionen Zuschauer ein, der Marktanteil belief sich auf 16,6 Prozent.

Um 20.15 Uhr sendete die blaue Eins «ARD Extra». 4,95 Millionen Zuschauer sorgten für 15,0 Prozent, 0,95 Millionen 14- bis 49-Jährige erzielten starke 10,5 Prozent Marktanteil. Das Erste sendete um 20.30 Uhr «Der Lissabon-Krimi»: 4,36 Millionen Zuschauer schalteten ein, die Marktanteile lagen bei 13,6 Prozent bei allen sowie 4,7 Prozent beim jungen Publikum. Die Sendungen «Panorama» und «Tagesthemen» erzielten 4,6 und 7,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen, beim Gesamtpublikum fuhr man 9,7 respektive 10,8 Prozent ein. Die Reichweiten beliefen sich auf 2,57 sowie 2,31 Millionen.

«The Voice of Germany» erreichte 2,15 Millionen Zuschauer bei ProSieben, wovon 1,07 Millionen zur Zielgruppe gehörten. Der Marktanteil lag bei tollen 13,8 Prozent. Der Staffelstart von «Rosins Restaurants» erzielte 0,64 Millionen Zuschauer, bei den Umworbenen holte Frank Rosin nur 3,9 Prozent. Mit «Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt» sicherte sich RTLZWEI 1,14 Millionen Zuschauer. Bei den Umworbenen standen 7,6 Prozent auf der Uhr.

«RTL Aktuell Spezial» sorgte bei RTL für 2,98 Millionen Zuschauer, die 15-minütige Sendung konnte 1,17 Millionen junge Zuschauer erzielen. Der Marktanteil belief sich auf 12,9 Prozent. Zwei Mal «Sascha Grammel live!» brachte RTL 3,01 und 2,26 Millionen Zuschauer. Mit 0,98 und 0,58 Millionen jungen Zuschauern generierte man 11,3 und 9,7 Prozent Marktanteil. Sat.1 wiederholte «Harry Potter und der Halbblutprinz» und bekam dies mit 1,32 Millionen Zuschauern quittiert. Der Marktanteil lag bei 10,7 Prozent in der Zielgruppe. «Der Hobbit – Eine unerwartete Reise» sorgte bei VOX für 6,8 Prozent bei den jungen Menschen und 1,09 Millionen Zuschauer ab drei Jahren.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/123097
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Voice»: Erstes Sing-Off führt zu einem Tiefnächster ArtikelAmber Riley erhält Titelrolle in neuer NBC Musical-Comedy
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung