Film-Check

Hat man gegen «Fack ju Göhte» überhaupt eine Chance?

von

Nach Teil eins schickt Sat.1 eine Woche später direkt Teil zwei von «Fack ju Göhte» ins Rennen. Wird sich die deutsche Produktion erneut durchsetzen? Dieses Mal bekommt sie es mit dem Actionhelden Dwayne "The Rock" Johnson und «Maleficent» zu tun.

«Rampage - Big Meets Bigger», 20.15 Uhr, ProSieben, Free-TV-Premiere


Rasantes Action-Abenteuer mit Dwayne "The Rock" Johnson: Der Primatenforscher Davis Okoye und der Silberrückengorilla George haben ein inniges Verhältnis zueinander, denn Davis hat den Affen von klein auf erzogen. Als ein illegales Genexperiment schiefgeht und George plötzlich zu einem riesigen Monster mutiert, muss Davis schnellstmöglich ein Gegenmittel finden, um seinen tierischen Freund zu retten. Denn dieser ist bereits ins Visier der Regierung geraten … Überzeugt Dwayne “The Rock” Johnsons Actionkino in unserer Kritik?.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 4
Rotten Tomatoes Audience Score: 7
Metascore: 5
IMDb User Rating: 6
Gesamtbilanz: 22 von 40 Punkten


«Fack ju Göhte 2», 20.15 Uhr, Sat.1


Ich schwör, du bist so Fortsetzung! Zeki Müller, mittlerweile Lehrer auf der Goethe-Gesamtschule, ist urlaubsreif, denn frühes Aufstehen, Korrigieren von Klassenarbeiten und nervige Teenager sind überhaupt nicht sein Ding. Die von Rektorin Gerster vorgeschlagene Exkursion nach Thailand kommt also wie gerufen. Leider muss Herr Müller während des "Urlaubs" jedoch die Terror-Klasse 10b beaufsichtigen … Hier geht es zu unserer Kino-Kritik der ersten Fortsetzung der Erfolgsreihe.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 10
Rotten Tomatoes Audience Score: 6
Metascore: 8*
IMDB User Rating: 8*
Gesamtbilanz: 32 von 40 Punkten

*Durchschnittswert der anderen Bewertungen, da kein Wert vorhanden.

«Maleficent - Die dunkle Fee», 20.15 Uhr, RTL


Als sich der junge Prinz Stefan im Wald verirrt, trifft er auf die gutmütige Waldfee Maleficent. Schnell freunden sich die beiden an. Aus dieser Freundschaft entwickelt sich schon bald Liebe - und genau diese Liebe wird Maleficent zum Verhängnis. Kaum ist er erwachsen, will Stefan der neue König des Landes werden. Im Gegenzug für den Thron soll er König Henry Maleficents Feenflügel bringen. Vom Machthunger gepackt, überlistet Stefan seine einstige Freundin und wird Thronfolger. Als Jahre später Stefans Tochter Aurora geboren wird, rächt sich die zutiefst gekränkte Maleficent, indem sie Aurora verflucht: Am Tag ihres 16. Geburtstags soll die Prinzessin in einen ewigen Schlaf fallen. Nur ein Kuss aus wahrer Liebe kann den Bann brechen. Doch schon bald erkennt Maleficent, dass Aurora der Schlüssel zu ihrer eigenen Erlösung ist. Hier entlang zu unserer Kino-Kritik.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 9
Rotten Tomatoes Audience Score: 7
Metascore: 6
IMDB User Rating: 7
Gesamtbilanz: 29 von 40 Punkten


Fazit: Genauso wie schon in der Vorwoche setzen sich Elyas M’Barek und Karoline Herfurth mit ihren Problemschülern durch. Dieses Mal nicht mit dem Ursprungswerk, sondern der Fortsetzung. «Fack ju Göhte 2» ist ein würdiger Nachfolger und beim deutschen Publikum ebenfalls sehr beliebt. Nachdem schon Teil eins trotz große Konkurrenz, wie Fußball im Zweiten und dem ersten «Tatort» nach der Sommerpause, überdurchschnittliche Werte für Sat.1 beschert hatte, sollte auch die Fortsetzung ein Erfolg aus Quotensicht werden. Im Blockbuster-Battle hat «Fack ju Göhte 2» bei uns jedenfalls schon vor der Ausstrahlung gewonnen und ist daher unser Tipp am Abend.

Kurz-URL: qmde.de/121197
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Samstag, 12. September 2020nächster ArtikelFirst Steps Awards: 'Wenn wir eins in diesem Jahr gelernt haben, dann ist es Flexibilität'
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps


Werbung