Kino-News

Film Festival Cologne führt Award für deutsche Komödien ein

von

Der Manfred-Stelzer-Preis wird dieses Jahr auf Initiative von Network Movie hin erstmals verliehen. Die Festivalleitung ruft nun Filmschaffende auf, ihre Titel einzureichen.

Über den Namenspaten

Der im Mai 2020 verstorbene Regisseur und Drehbuchautor Manfred Stelzer verband in seinen Filmen stets subversiven Humor mit lebensnaher Poesie. Seine Protagonisten sind unter anderem Glücksspieler, Heiratsschwindler und Schwarzfahrer – doch sie alle sind von der Sehnsucht nach einem besseren Leben angetrieben. Er inszenierte unter anderem mehrere «Tatort»-Folgen aus Münster, «Schokolade für den Chef», «Wir tun es für Geld» und «Grüß Gott, Genosse».
Im Rahmen des diesjährigen Film Festival Cologne wird erstmalig ein neuer Filmpreis verliehen: Auf Initiative von Network Movie wird 2020 der Manfred-Stelzer-Preis ausgelobt und im Rahmen des Kölner Filmfestivals verliehen. Die Auszeichnung würdigt eine herausragende deutsche Komödie und ist mit 5.000 Euro dotiert. Die Einreichung ist ab sofort möglich, Einsendeschluss ist am 31. Juli 2020.

Für den Preis berücksichtigt werden deutsche Filmkomödien mit einer Mindestlänge von 80 Minuten. Beim 1. Manfred-Stelzer-Preis qualifizieren sich Titel, die eine Ausstrahlung oder einen Kinostart zwischen dem 1. Oktober 2019 und dem 30. September 2020 haben.

Zugelassen sind TV-Filme, Kinospielfilme und Produktionen für Streaming-Anbieter, berücksichtigt werden jedoch ausschließlich Einzelstücke, also ausdrücklich keine Serien. Das Produktionsjahr darf bei Titeln nicht älter als 2019 sein. Eine unabhängige Jury sichtet die eingereichten Filme im Vorfeld des Festivals und entscheidet über den Gewinnerfilm. Ausgezeichnet wird die Regisseurin oder der Regisseur des Films.

Kurz-URL: qmde.de/119580
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Lehrerin auf Entzug»: Ab Ende des Monats auch linearnächster Artikel«Young Sheldon» gewinnt den Wiederholungs-Abend
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps

Martin Perkmann, Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song Sterne
Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann veröffentlichen Nachfolgesong "Sterne". Mit "Sterne" erscheint heute der zweite Song aus der gemein... » mehr

Werbung