US-Fernsehen

NFL vergibt Football-Rechtepaket wieder an Amazon

von

Neu ist: Erstmals wird der Internetdienst auch ein Exklusiv-Spiel pro Saison haben. Dieses wird weltweit für Prime-Abonnenten oder via Twitch angeboten.

Der Internet-Gemischtwarenladen Amazon bietet verstärkt auf Sportrechte mit. In England ist man Partner der Premier League und der ATP-Tour, in Deutschland steigt Amazon ab Sommer 2021 bei der Champions League ein. In den USA hat Amazon nun einen neuen Drei-Jahres-Vertrag mit der National Football League (NFL) abgeschlossen. Schon zuletzt war Amazon Streamingpartner.

Das Paket umfasst das Recht, pro Saison rund ein Dutzend Spiele weltweit live zu streamen. Amazon bietet die Spiele sowohl via Prime als auch via Twitch an. Twitch gehört zu Amazon. Seit 2017 besitzt der Dienst die Rechte an den Spielen, die in den Staaten am Donnerstagabend ausgestrahlt werden. Angeblich zahlte Amazon dafür pro Saison rund 65 Millionen US-Dollar. Jetzt könnten es etwas mehr werden, denn erstmals wird Amazon weltweit Exklusivrechte an einem Saisonspiel haben. Es ist davon die Rede, dass dieses spät in der Saison steigen soll.

"Amazon ist zu einem vertrauenswürdigen und geschätzten Partner der NFL geworden", sagte Brian Rolapp, Chef der Medien- und Wirtschaftsabteilung der Liga, in einer Erklärung. "Mit der Ausweitung dieser Partnerschaft um den «Thursday Night Football» setzen wir unsere wichtige Mission fort, NFL-Spiele sowohl in den Vereinigten Staaten als auch weltweit so vielen Fans wie möglich auf so viele Arten wie möglich zugänglich zu machen.

In den Staaten setzt die NFL bei ihren Donnerstagsspielen in den meisten Fällen weiter auf eine grobe Streuung: Diese werden im TV von FOX, digital von Amazon und Twitch sowie im Kabel von Fox Deportes und dem NFL Network gesendet.

Mehr zum Thema... Thursday Night Football
Kurz-URL: qmde.de/117929
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMarvel schlägt «Cats»: «Dark Phoenix» ist der größte Kino-Misserfolg 2019nächster ArtikelTBS holt «Wipe Out» zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jamie O'Hara ist tot
Grammy-Gewinner Jamie O'Hara starb im Alter von 70 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Der Songschreiber Jamie O'Hara, dessen bekanntester ... » mehr

Werbung