US-Fernsehen

Let's get «Physical»: Apple ordert Aerobic-Serie mit Rose Byrne

von

Neues Serienfutter für Apple TV+: Für den Streamingdienst entsteht eine Dramedy über das Aerobic-Fieber der 1980er-Jahre.

Erst kürzlich betonte der gigantische Apple-Konzern, dass er weiterhin an den Streamingdienst Apple TV+ glaubt, obwohl er bislang "irrelevante" Zahlen schreiben würde. Nun wird die nächste Serienbestellung für Apple TV+ bekannt: Wie 'The Hollywood Reporter' berichtet, orderte Apple eine Dramedy namens «Physical». Die Serie spielt in den 1980er-Jahren und setzt auf Rose Byrne («Bad Neighbors», «Brautalarm») in der Hauptrolle. Byrne spielt in «Physical» eine frustrierte Hausfrau aus dem Süden Kaliforniens, deren Leben durch Aerobic verändert wird.

Entwickelt wurde die Serie von Autorin und Produzentin Annie Weisman («Suburgatory», «Desperate Housewives»), die beim Format auch den Showrunner-Posten bekleiden wird. Als Produktionsfirma fungieren die Tomorrow Studios, die Serienschmiede, die auch hinter Netflix' «One Piece»-Realserie steht.

Laut 'The Hollywood Reporter' arbeitet Apple TV+ derzeit an mehr als zwei Dutzend neuen Serien. Zu Byrnes bisherigen Serienerfahrungen zählen das FX-Format «Damages – Im Netz der Macht» und die Miniserie «Casanova» von 2005. Zu ihren jüngsten Filmprojekten gehören die Dramödien «Juliet, Naked» und «Plötzlich Familie»  sowie die Filme der «Peter Hase»-Reihe.

Kurz-URL: qmde.de/115464
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen» - Wir heinzeln das!nächster ArtikelSky Ticket nimmt 13th Street und Universal TV ins Angebot auf
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Reba McEntire dreht zwei neue Lifetime-Filme
Reba McEntire darf sich über ein Comeback bei Lifetime. Bestätigt sind bisher zwei Filme mit Reba McEntire, wobei einer davon wohl bereits im Herbs... » mehr

Werbung