Quotennews

«Der beste Papa der Welt» setzt sich knapp vor ZDF-Krimi-Serien an die Spitze

von

«Ein Fall für zwei» und «SOKO Leipzig» hatten trotz guter Zahlen mit Verlusten zu kämpfen.

Wer hätte gedacht, dass die ZDF-Krimi-Serien am Freitagabend nicht mit den höchsten Reichweiten grüßen? Da «Ein Fall für zwei» im Vergleich zur Vorwoche über 750.000 Zuseher verlor und sich „nur” mit 4,38 Millionen Zuschauern begnügen musste und es «SOKO Leipzig» mit 4,29 Millionen Interessierten ähnlich erging, thronte das Erste mit dem Fernsehfilm «Der beste Papa der Welt» an der Spitze. Der 90-Minüter aus Österreich lockte 4,83 Millionen Zuschauer vor die TV-Geräte und bescherte der ARD sehr gute 16,8 Prozent Marktanteil. Bei den 14- bis 49-Jährigen wusste das Drama mit 9,0 Prozent und 0,69 Millionen Zusehern ebenfalls zu überzeugen. Die «Tagesthemen» und die «Tatort»-Wiederholung landeten im Anschluss mit 12,3 und 11,3 Prozent Gesamtmarktanteil knapp über dem Senderschnitt.

Im ZDF musste «Ein Fall für zwei» durch die starken Zuschauerverluste mit 15,3 anstatt mit 18,1 Prozent Sehbeteiligung, wie es vergangenen Freitag der Fall war, Vorlieb nehmen. Auch für «SOKO Leipzig» ging es etwas nach unten. Statt sehr guten 17,6 waren es dieses Mal nur 15,1 Prozent. Beim jungen Publikum waren die Verluste nicht ganz so hoch. Hier überzeugten beide Krimi-Serien mit 6,6 und 6,1 Prozent Marktanteil. Trotz der Einbußen feierten beide Serien solide Einschaltquoten.

Im Anschluss an das «heute journal», das mit 3,15 Millionen Zuschauern und 12,3 Prozent Marktanteil überzeugte, sendete das ZDF den Jahresrückblick der «heute-show». Oliver Welke kam mit seinem Team auf sehr gute 17,1 Prozent Marktanteil und 3,74 Millionen Zuschauer ab drei Jahren. Bei den Jungen erzielte die letzte Ausgabe des Jahres bärenstarke 13,8 Prozent und auch «Der satirische Jahresrückblick» lieferte mit 13,1 Prozent und 0,69 Millionen Zuschauern im Anschluss bei den Jungen. Hierfür blieben insgesamt 2,37 Millionen Zuschauer dran.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/114401
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMehr Zuschauer ab 23 Uhr: «Ready to beef» enttäuscht zur besten Sendezeitnächster ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 13. Dezember 2019
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Der einzig wahre Ivan»

Anlässlich des Disney+-Starts von «Der einzig wahre Ivan» verlosen wir zwei Mal die Buchvorlage. » mehr


Surftipps

Truck Stop Konzert online live
Truck Stop gibt am 17. Oktober 2020 um 20:00 Uhr ihr erstes Livestream-Konzert. "Die Sehnsucht zu unseren Fans treibt uns an. Wir haben hin und her... » mehr

Werbung